Abkommen und Bündnisse seit 1992
Politik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
In den letzten zwei Jahrzehnten ist die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Politik für die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit stark gestiegen. Vor allem der UN-Weltgipfel in Rio de Janeiro 1992 zog viele weitere Konferenzen und Folgetreffen nach sich.
Abkommen und Bündnisse vor 1992
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Hier werden internationale Abkommen, Bündnisse sowie Gipfeltreffen vorgestellt, die bei der Entwicklung für eine nachhaltige Zukunft wichtig sind. In dieser Kategorie finden Sie die Konferenzen bis zum Jahr 1992.
Geschichte
Definitionen: Begriffsentwicklung
Die Kategorie Geschichte führt Sie zu den Wurzeln der Nachhaltigkeit. Aufgrund der Komplexität des Themas liegt das Hauptaugenmerk hier vor allem auf der Entwicklung der internationalen Bemühungen um eine nachhaltige Politik durch internationale Organisationen und deren Abkommen.
Hans Carl von Carlowitz, 1713
Definitionen: Begriffsentwicklung
Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714), Oberberghauptmann aus Freiberg (Sachsen), gilt als Begründer des Prinzips der Nachhaltigkeit.
Übersetzung ins Englische und Französische, 19. Jh.
Definitionen: Begriffsentwicklung
Begriffsentwicklung Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft, Hans Carl von Carlowitz, 1713 Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft: weitere Quellen Übersetzung ins Englische und Französische (19. Jh.) Erste Verwendung von 'sustainable' im 20. Jh.
Weltgipfel Rio de Janeiro, 1992
Ziele und Wege: Strategien der Nachhaltigkeit
EinleitungDie UNO-Konferenz über Umwelt und Entwicklung (UNCED = UN Conference on Environment and Development) wurde über mehrere Jahre vorbereitet, u.a.
Weltklimakonferenzen in Genf, 1979-2013
Politik: UNO
1. Weltklimakonferenz WCC1, Genf 1979Auf der Weltklimakonferenz (World Climate Conference) vom 12.-23.2.
Beginn