Marrakesch Prozess
Politik: UNO
EinleitungAuf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg im September 2002 wurde die Entwicklung eines hn-Jahres-Rahmen]] zur Verankerung nachhaltiger Grundsätze bei Konsum und Produktion beschlossen.
Marrakesch Prozess: Task Forces
Politik: UNO
Im Marrakesch-Prozess haben sich sogenannte Task Forces gebildet, die verschiedene Arbeitsschwerpunkte haben. Diese jeweiligen Task Forces werden von einzelnen Ländern geleitet.
Stakeholderdialoge
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Für Unternehmen gewinnen neben internen Werkzeugen auch Dialogprozesse an Bedeutung – nicht nur für die externe Kommunikation, sondern auch die Geschäftspolitik.
Tutzinger Erklärung
Politik: Institutionen
Im April 2000 trafen sich auf der Tagung „Aktiv für die Zukunft – Wege zum nachhaltigen Konsum“ in Tutzing 15 verschiedene gesellschaftliche Gruppen und Akteure.
UBA: Dialogprozess Konsum
Politik: Institutionen
Auf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung (WSSD) in Johannesburg wurde im September 2002 der Beschluss zur Entwicklung eines Zehn-Jahres-Rahmenprogramms für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster beschlossen.
Dialogprozess