Europäische Union
Politik: Europäische Union
Innerhalb der Europäischen Union sind verschiedene Akteure verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien und nachhaltigen Programmen, unter anderem in den Bereichen Umwelt, Landwirtschaft und Energiepolitik.

EU Agrarreform
Politik: Programme & Verträge
Im April 2013 wurden die ersten Sitzungen zu der Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Form der europäischen Agrarreform von dem irischen Ratsvorsitz, des Euro­päischen Parlaments und der Europäische Kommission abgehalten, um die Interessen der EU-Institutionen, und damit auch ...
EU Nachhaltigkeitsstrategie, 2001
Politik: EU Nachhaltigkeitsstrategie
Der Europäische Rat von Helsinki hatte im Dezember 1999 die Europäische Kommission aufgefordert, rechtzeitig für den Europäischen Rat von Göteborg im Juni 2001 einen Vorschlag für eine langfristige Strategie vorzubereiten, die Politiken für eine wirtschaftlich, sozial und ökologisch ...
EU Organe und Aufbau
Politik: Europäische Union
Die Europäische Union gründet auf einem in der Welt einzigartigen institutionellen System. Jede Regierung eines Mitgliedsstaates ist im Rat der Europäischen Union vertreten, und das Europäische Parlament wird von den Bürgern der Union direkt gewählt.
EU Staaten
Politik: EU Staaten
Nachhaltige Politik kann international nur funktionieren, wenn die Ziele und Maßnahmen, die in internationalen Verträgen vereinbart wurden auch auf nationaler Ebene umgesetzt werden. In der Europäischen Union sind die Mitgliedsstaaten an gewisse Richtlinien gebunden.
Europäische Verfassung: Entwicklung
Politik: Programme & Verträge
Vertrag von Lissabon, 2007Am 13. Dezember 2007 unterzeichneten die 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union den Vertrag von Lissabon, welcher am 1. Dezember 2009 in Kraft trat. Der Vertrag stellte eine Überarbeitung und rechtliche Fusion des EU- und des EG-Vertrags dar
Europäische Verfassung: Entwurf
Politik: Programme & Verträge
Vertrag über eine Verfassung für Europa, 2004Der 2003 entworfene Vertrag sollte eine Überarbeitung des Vertrags von Nizza darstellen und die Europäische Union handlungsfähiger machen. Er wurde am 29.
Europapolitik
Politik: Europapolitik
Um nachhaltige Entwicklung erfolgreich durchsetzen zu können, muss diese auch international geregelt sein. Innerhalb Europas kommt der Europäischen Union hierbei eine wichtige Rolle zu.
Europawahl 2014: CDU/CSU
Politik: Parteien
Am 22. und am 25. Mai 2014 findet die achte Wahl des Europäischen Parlaments statt. Zusammen mit der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) ist die christdemokratische Partei (in Deutschland CDU/CSU und in Österreich ÖVP) derzeit die stimmenstärkste Europapartei im Europaparlament
Europawahl 2014: Die Grünen/Europäische Freie Allianz
Politik: Parteien
EinleitungDie Europäische Grüne Partei (EGP) hat derzeit 46 Mitglieder im Europaparlament. Deutsches Mitglied der EGP sind Bündnis 90/Die Grünen und österreichisches Die Grünen – Die Grüne Alternative.
Europawahl 2014: Die Linke
Politik: Parteien
Am 22. und am 25. Mai 2014 fand die achte Wahl des Europäischen Parlaments statt. Zu einem Mitglied dieses Parlaments will auch die Europäische Linke (EL) erneut gewählt werden
Europawahl 2014: SPD
Politik: Parteien
Am 22. und am 25. Mai 2014 findet die achte Wahl des Europäischen Parlaments statt. Zu einem Mitglied dieses Parlaments will auch die Sozialdemokratische Partei Europas (SPE) erneut gewählt werden
G7 Treffen 2015 auf Schloss Elmau
Politik: G7 Treffen
Das 41. G7-Treffen fand vom 7. bis 8. Juni 2015 im Schloss Elmau, in Krün (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) im Freistaat Bayern statt
Horizon 2020
Politik: Programme & Verträge
Horizon 2020 (dt. „Horizont 2020. Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2014–2020)“) ist das Folgeprogramm zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm, welches 2013 verabschiedet werden soll
Programme und Verträge
Politik: Programme & Verträge
Die Europäische Union betreibt verschiedene Programme, die zur nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen beitragen sollen. Hierzu gehören Förderprogramme, ebenso wie gesetzliche Richtlinien und Vorschriften. Verträge und Abkommen zwischen den Mitgliedsstaaten regeln z.B.
Europäische Union