ökologischer Fußabdruck
Umwelt: Grundlagen
Um herauszufinden, inwieweit der eigene aktuelle Lebensstandard oder zum Beispiel das Wirtschaften eines Unternehmens bereits ökologisch und sozial verträglich gestaltet ist, wurde 1994 das Konpzept des Ökologischen Fußabdrucks von William E. Rees und Mathis Wackernagel entwickelt.
Ökologischer Rucksack (MIPS-Konzept)
Umwelt: Grundlagen
Der Begriff „ökologischer Rucksack“ wurde im Jahr 1994 von Schmidt-Bleek entwickelt, um sein MIPS (= Material-Input pro Einheit Service) - Konzept zu erläutern. MIPS liegt der Gedanke zu Grunde, dass Güter meistens für Dienstleistungen eingesetzt werden.
Ressourceneffizienz
Wirtschaft: Grundlagen
Natürliche Ressourcen, vor allem in Form von Rohstoffen, dienen als wesentliche Produktionsfaktoren und stellen damit die Grundlagen unseres Wohlstands dar.
Rucksack