Resilienz
Definitionen: Umwelt
Der Begriff Resilienz beschreibt die Leistungsfähigkeit eines Systems Störungen zu absorbieren, und sich in Phasen der Veränderung so neu zu organisieren, dass wesentliche Strukturen und Funktionen erhalten bleiben. (verändert nach: Walker, B. C. S. Holling, S

Resilienz