Carbon Capture and Storage (CCS)
Umwelt: Gefahren
Das Kürzel CCS steht im Englischen für Carbon Capture and Storage. Gemeint sind Verfahren, bei denen das entstehende CO2 abgeschieden und gelagert wird. Durch diese Technik soll verhindert werden, dass das CO2 in die Atmosphäre gelangt und zum voranschreiten des Klimawandels beitragen kann.
Carnoules Appell für globales Wohlergehen, 2000
Ziele und Wege: Ziele
Im Juni 2000 haben Wissenschaftler aus Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Japan und Thailand den Carnoules Appell für globales Wohlergehen (Carnoules Appeal for Global Welfare) im Rahmen eines Meetings im Faktor 10 Institut in Carnoules, Frankreich unterzeichnet.
Carsharing
Lebensstil: Mobilität
Was ist Carsharing ?Kurz gesagt geht es beim Carsharing darum ein Auto zu fahren, ohne es zu besitzen. Wer organisiertes CarSharing nutzt, ist dadurch von den lästigen Pflichten des Autobesitzes entbunden. Die Freiheit der Wahl des jeweils besten Verkehrsmittels entlastet Geldbeutel und Umwelt.
CDP (Carbon Disclosure Project)
Wirtschaft: Initiativen & Verbände
Das „„CDP (vormals Carbon Disclosure Project)“ ist die weltgrößte Investoreninitiative. Ihr haben sich weltweit 722 Großinvestoren angeschlossen, die zusammengerechnet 87 Billionen Dollar Vermögen verwalten (Dez. 2013).
CDP Forests Program
Wirtschaft: Initiativen & Verbände
In 2008 entstand die Initiative Forest Footprint Disclosure (FFD)Diese Investorenkampagne hat 2013 mit dem CDP (einst Carbon Disclosure Project) fusioniert zum CDP Forests Program.
Wirtschaft: Initiativen & Verbände
Eine Milliarde Menschen leben ohne Zugang zu Trinkwasser, Tendenz steigend. Wasserknappheit ist eine der größten Herausforderungen für die Menschheit. Auch Unternehmen und Investoren stehen in der Verantwortung.
CDU
Politik: Parteien
Die Abkürzung CDU steht für Christlich Demokratische Union Deutschlands. Die Partei versteht sich selber als Volkspartei der Mitte, deren Grundlage ihrer Politik das christliche Verständnis vom Menschen und seiner Verantwortung vor Gott ist. An der Spitze der CDU Deutschlands steht seit dem 10.
CDU / CSU: Bundestagswahlprogramm 2009
Politik: Parteien
Unter dem Motto Wir haben die Kraft - Gemeinsam für unser Land. stellten CDU und CSU am 28/29. Juni ihr Regierungsprogramm 2009 - 2013 für die Bundestagswahl vor. Die CDU/CSU gehen dabei mit einem Wachstumskonzept für Deutschland in die Bundestagswahl.
CDU / CSU: Bundestagswahlprogramm 2013
Politik: Parteien
Am 22. September 2013 fand die Wahl zum 18. deutschen Bundestag statt. Bei der Bundestagswahl werden die Abgeordneten des deutschen Bundestages gewählt
CDU 1998: Zukunftsprogramm
Politik: Parteien
Das sog. Zukunftsprogramm wurde auf dem 10. CDU-Parteitag vom 17. - 19
CDU 1999: Erfurter Leitsätze
Politik: Parteien
Die Erfurter Leitsätze - Aufbruch ´99 wurden im Jahr 1999 verfasst und zeigen die Neuorientierung der CDU auf die Arbeit in diesem Jahr und die Themenschwerpunkte unserer Arbeit in den nächsten Jahren.
CDU 2000: Aufbruch in die lernende Gesellschaft
Politik: Parteien
Der Bundesausschuss der CDU Deutschlands verabschiedete am 20. November 2000 die Bildungspolitischen Leitsätze unter dem Motto: Aufbruch in die lernende Gesellschaft. Im Folgenden werden wichtige Aspekte zu nachhaltigkeitsrelevanten Themen zitiert: Grundlagen unserer BildungspolitikII
CDU 2007: Grundsatzprogramm der CDU
Politik: Parteien
Im Jahr 2007 wurde auf dem 21. Parteitag am 3./4. Dezember in Hannover auf Antrag des Bundesvorstands der CDU Deutschland das neue Grundsatzprogramm Freiheit und Sicherheit von der CDU angenommen.
CDU 2008: Programm
Politik: Parteien
Am 30.11. bis 2.12.2008 wurde auf dem 22. Parteitag der CDU Deutschland in Stuttgart ein Beschluss zum Thema Bewahrung der Schöpfung: Klima-, Umwelt- und Verbraucherschutz gefasst. GliederungPräambel[p]I
CEDAW: Frauenrechtsübereinkommen
Politik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Am 18.12.1979 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frauen (Frauenrechtsübereinkommen; CEDAW, Convention for the Elimination of all forms of Discrimination Against Women) verabschiedet.
CITES: Washingtoner Artenschutzübereinkommen
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Die Wale waren die ersten Tiere, bei denen die Bedrohung ihrer Existenz als Tierfamilie zu Maßnahmen führte (Internationale Konvention zur Regelung des Walfangs 1946).
Club of Rome
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Der Club of Rome wurde 1968 in Rom gegründet als ein neuer Weg, die Weltproblematik anzupacken, mit der die Gesellschaft konfrontiert wurde, weil die bestehenden Wege zu eng und die Regierungen zu stark in Ressorts unterteilt waren.
Club of Rome: 2052. Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre
Politik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Am 7. Mai 2012 veröffentlichte der Club of Rome auf der WWF-Jahreskonferenz in Rotterdam seinen Bericht 2052 – A Global Forecast for the Next Forty Years (2052 - Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre).
Club of Rome: Grenzen des Wachstums, wie alles begann
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Dr. J. Rennie Whitehead, einer der Gründer der Kanadischen Gesellschaft des Club of Rome (Canadian Association of the Club of Rome (CACOR)), beschreibt die Anfänge von Die Grenzen des Wachstums: „Im Juni 1970 hielt der Club of Rome sein erstes förmliches Jahrestreffen in Bern, Schweiz.
CO2 Belastung
Umwelt: Klima
Die seit Beginn der Industrialisierung kontinuierlich erhöhten Konzentrationen einer Reihe von Gasen in der Erdatmosphäre führen zu einem anthropogenen Treibhauseffekt, der den natürlichen Treibhauseffekt verstärkt.
CO2 Fußabdruck
Umwelt: Grundlagen
Bei dem CO2 Fußabdruck (carbon footprint) handelt es sich um die Menge an CO2-Emissionen, die ein Mensch in einer bestimmten Zeit verursacht.
Compliance
Wirtschaft: Grundlagen
DefinitionCompliance im engeren Sinne bedeutet, sich im jeweiligen Land an Recht und Gesetz zu halten. Compliance im weiteren Sinne bedeutet, dass Unternehmen auch gesellschaftliche Erwartungen zu erfüllen haben.
Controlling
Wirtschaft: Handlungsebenen
Damit eine Umstellung auf nachhaltige(re)s Wirtschaften funktioniert, müssen für die einzelnen Ziele Indikatoren definiert und gemessen werden – und zwar unternehmensweit. Sie sollten möglichst auch Indikatoren für Zuliefer-/ Beschaffungsketten enthalten.
Corporate Citizenship
Wirtschaft: Grundlagen
unternehmerisches BürgerengagementUnter „Corporate Citizenship“ (CC) versteht man bürgerschaftliches oder gesellschaftliches Engagement. Dies ist ein nur kleiner Teilbereich unternehmerischer Verantwortung.
Corporate Governance
Wirtschaft: Grundlagen
Unter Corporate Governance versteht man eine gute und transparente Unternehmensführung.
Corporate Social Responsibility
Wirtschaft: Grundlagen
unternehmerische Verantwortung Unter Corporate Social Responsibility oder kurz CSR ist die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen als Teil des nachhaltigen Wirtschaftens zu verstehen.
Cradle-to-Cradle-Vision
Wirtschaft: Konzepte
Jährlich landen allein in der EU laut Statistikamt rund drei Milliarden Tonnen hochwertiger Stoffe auf Müllhalden und in Verbrennungsanlagen, Tendenz steigend.
Creative Gallery on Sustainability Communications
Umwelt: Grundlagen
Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen hat mit finanzieller Unterstützung der französischen Umwelt- und Energiemanagement-Agentur (ADEME) die Creative Gallery on Sustainability Communications eingerichtet, in der derzeit 933 Kommunikationskampagnen und Medien mit Angaben zu Titel, ...
CSD: Indikatoren für nachhaltige Entwicklung, 1996-2007
Definitionen: Indikatoren
In Anlehnung an die Agenda 21 hat das Committee on Sustainable Development (CSD) (Kommission für nachhaltige Entwicklung, Indikatoren der Nachhaltigkeit) ausgearbeitet.
CSD: UN Kommission für Nachhaltige Entwicklung, 1992
Politik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Auf der Rio-Konferenz, wurde eigens eine UN-Kommission für Nachhaltige Entwicklung (CSD = Committee on Sustainable Development) eingesetzt, um einen wirksamen Folgeprozess der Konferenz zu gewährleisten.
CSU
Politik: Parteien
Laut Satzung vom 18. Juli 2008 erstrebt die im Herbst 1945 gegründete, Christlich-Soziale Union ... eine staatliche Ordnung in demokratischer Freiheit und sozialer Verantwortung auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbilds.
CSU 2007: Grundsatzprogramm
Politik: Parteien
Am 28. September 2007 hat der Parteitag der CSU das Grundsatzprogramm verabschiedet. Die Fortschreibung des Grundsatzprogramms der CSU wurde seit Januar 2006 unter der Leitung von Alois Glück erarbeitet.

Im Archiv

Carl Duisberg Gesellschaft (Archiv)
Archiv: Zivilgesellschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
Carnoules Appell für globales Wohlergehen, 2000 (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
CARPE: Städte als verantwortungsbewusste Beschaffer in Europa (Archiv)
Archiv: Kommunen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
CARPE: Städte als verantwortungsbewusste Beschaffer in Europa (Archiv)
Archiv: Kommunen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.Das Projekt CARPE - Städte als verantwortungsbewusste Beschaffer in Europa (engl.
Charta für nachhaltiges Design (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Dieser Artikel ist archiviert und wird nicht mehr aktualisiert. Weitere Informationen finden sie hier.Initiiert von der Alliance of German Designers (AGD)1. EinführungDesignerinnen und Designer sind in hohem Maße mitverantwortlich dafür, wie unsere Welt gestaltet wird.
Corporate Responsibility und whistleblowing (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
Corporate Responsibility: Unternehmerische Verantwortung (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Dieser Artikel wird zur Zeit überarbeitet. Einen aktuellen Artikel zum Thema finden Sie hier.Verantwortliche unternehmerische Tätigkeit wird im Englischen mit dem in der deutschen Fachsprache eingebürgerten Ausdruck Corporate Responsibility bezeichnet.
COUP 21 (Archiv)
Archiv: Zivilgesellschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
CSD Indikatoren für nachhaltige Entwicklung (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
CSR Europe (Archiv)
Archiv: Zivilgesellschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.Das Netzwerk Corporate Social Responsibility (CSR) Europe wird von der Europäischen Kommission gefördert.
CSRwire (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.Die SRI World Group Inc. ist ein Ableger des SocialFunds.
CSU (Archiv)
Archiv: Parteien
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.Die über 1.000 Delegierten und Mitglieder des 57. Parteitages der CSU in München nahmen am 9.10.