Aktionstage für Nachhaltigkeit
Lebensstil: Freizeit
Was sind die Aktionstage für Nachhaltigkeit ?Jährlich werden finden die Aktionstage für Nachhaltigkeit statt. Diese Aktionstage sollen dazu beitragen, die Prinzipien der Nachhaltigkeit zu verbreiten. Die diesjährigen Aktionstage werden vom 30.Mai bis zum 5.Juni 2015 veranstaltet.
Bedürfnisse
Definitionen: Soziales
Unsere Bedürfnisse zu befriedigen ist die Grundlage unseres Wohlbefindens. Bedürfnisse bilden aber auch die Grundlage all unserer Handlungen.
Bevölkerungswachstum: Szenarien
Politik: UNO
Die Weltbevölkerung liegt mittlerweile bei über 7 Mrd. Menschen (Stand 2014). Eine Prognose über die Entwicklung der Weltbevölkerung finden Sie auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes.
Bioenergiedörfer
Ziele und Wege: Ziele
Ein Bioenergiedorf ist eine Siedlung, deren Bedarf an Strom und Wärme zu mindestens 50% aus regional erzeugter Bioenergie gedeckt wird. Die Bürger des Bioenergiedorfes werden in die Entscheidungsprozesse mit eingebunden und tragen die Idee dadurch aktiv mit.
Bossel: Globale Wende, 1998
Ziele und Wege: Bildung für Nachhaltigkeit
EinleitungIn seinem Buch Globale Wende. Wege zu einem gesellschaftlichen und ökologischen Strukturwandel entwirft Hartmut Bossel ein Bild der möglichen Entwicklung der menschlichen Gesellschaft in Abhängigkeit von den Gesetzen und Grenzen ihrer natürlichen Umwelt.
Brandt Report: Das Überleben sichern, 1980
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Die vom Präsidenten der Weltbank, Robert S. McNamara, angeregte 'Unabhängige Kommission für Internationale Entwicklungsfragen', nahm im September 1977 ihre Arbeit auf. Auf seine Initiative übernahm Willy Brandt den Vorsitz dieser Kommission.
Bürgerdialog zum Verständnis von Lebensqualität
Politik: Bundesregierung
Worum geht es ?Jeder Mensch hat ein anderes Verständnis von Lebensqualität und sich Wohlfühlen. Damit zumindest ein Großteil der Bevölkerung Deutschlands ihr Verständnis von Lebensqualität erfüllt sieht, möchte die Bundesregierung einen Dialog darüber führen.
Carsharing
Lebensstil: Mobilität
Was ist Carsharing ?Kurz gesagt geht es beim Carsharing darum ein Auto zu fahren, ohne es zu besitzen. Wer organisiertes CarSharing nutzt, ist dadurch von den lästigen Pflichten des Autobesitzes entbunden. Die Freiheit der Wahl des jeweils besten Verkehrsmittels entlastet Geldbeutel und Umwelt.
Demographischer Wandel
Ziele und Wege: Probleme
DefinitionDer Begriff demographischer Wandel meint im Grunde die Veränderung der Altersstruktur der Bevölkerung eines Landes. In Deutschland findet man aktuell einen Trend hin zu einer alternden Gesellschaft.
Generationengerechtigkeit
Definitionen: Soziales
Der Begriff Generationengerechtigkeit spricht ungleiche Lebensbedingungen zwischen den Angehörigen unterschiedlicher Generationen an. Er bezieht sich dabei meist auf politische, soziale oder ökologische Themenfelder.
Nachhaltigkeit in der Modebranche
Lebensstil: Mode
Die derzeitige Modebranche wird von zwei Fashion-Typen dominiert- der Fast-Fashion und der Slow-Fashion. Fast-Fashion bezeichnet die Mode, die kurz nach den Modeschauen in Paris, New York, etc.
Stadtbegrünung
Umwelt: Schutz
EinleitungZu Zeiten des Klimawandels und einer stetig wachsenden globalen Bevölkerung ist das nachhaltige Planen und gestalten von Städten von großer Bedeutung. Insbesondere asiatische und afrikanische Städte sind Standorte hoher Umweltverschmutzung.
UN Weltbevölkerungskonferenz in Kairo, 1994
Politik: UNO
In Folge der 1. Weltkonferenz für Menschenrechte 1968 in Teheran wurden die Probleme der Weltbevölkerung in drei eigenen Weltkonferenzen weiter vertieft. Die erste Weltbevölkerungskonferenz fand vom 19. bis zum 30
Weltkommission für Umwelt und Entwicklung (Brundtland Bericht | Brundtland Report)
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Im Jahr 1983 gründeten die Vereinten Nationen als unabhängige Sachverständigenkommission die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung (WCED = World Commission on Environment and Development) mit Sekretariat in Genf.

Im Archiv

Weltbevölkerungskonferenz, Kairo 1994 (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Den aktuellen Artikel zum Thema finden Sie hier im Lexikon.
Bevölkerung