Bedürfnisse

Unsere Bedürfnisse zu befriedigen ist die Grundlage unseres Wohlbefindens. Bedürfnisse bilden aber auch die Grundlage all unserer Handlungen. Der Deusch-Chilene Manfred Max-Neef schlägt aufgrund langjähriger Studien eine Liste von zehn fundamentalen Bedürfnissen vor, die universal gelten, vor: Subsistenz; Schutz; Zugehörigkeit, Verbindung, Beziehung; Verstehen und verstanden werden; gesellschaftliche Teilhabe; Muße; Identität; Freiheit; Kreativität und Schöpfung; Spiritualität

Bedürfnisse sind also sehr allgemein und universell. Jeder von uns wendet in seinem oder ihrem Leben unterschiedliche Strategien an, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Für jedes Bedürfnis gibt es eine Vielzahl an möglichen Strategien zu seiner Erfüllung. Positive Gefühle zeigen uns, dass wichtige Bedürfnisse erfüllt sind. Negative Gefühle weisen auf nicht oder nur teilweise erfüllte Bedürfnisse hin (Frühmann et al, 2010).

Wenn wir uns die obige Liste näher ansehen, dann kann man erkennen, dass nur wenige Bedürfnisse zwingend mit materiellen Strategien erfüllt werden können. Dazu gehören Subsistenz (Essen, Schlafen, Trinken, Wohnung, Kleidung, medizinische Versorgung) und teilweise Sicherheit (dafür braucht es Infrastruktur). Alle anderen Bedürfnisse können mit materiellen wie mit immateriellen erfüllt werden.

Außer der Grundbedürfnisse ist also keines zwingend mit hohem Ressourcenverbrauch und materiellem Wachstum verbunden. Allerdings werden bei geringerem Einkommen in Zukunft gewisse Strategien (auch immaterielle können teuer sein) nicht mehr möglich und dadurch die Wahlfreiheit, die für eine hohe Lebensqualität von Bedeutung ist, eingeschränkt.

Dokumente
"Wachstum im Wandel" Dossier

Interne Links
Literaturhinweise
  • Max-Neef, M. A., Elizald, A. et al. (1991). Development and Human Needs. Human Scale Development: conception, application and further reflections. New York, The Apex Press
  • Rauschmayer, F., Omann, I., Frühmann, J. (2011): Sutainable Development: Needs, capabilities and well-being. Routledge London.

Schlagworte

Bevölkerung

Letzte Aktualisierung

12.11.2015 10:09

Diesen Artikel: