Aktionstage für Nachhaltigkeit

Was sind die Aktionstage für Nachhaltigkeit ?
Jährlich werden finden die Aktionstage für Nachhaltigkeit statt. Diese Aktionstage sollen dazu beitragen, die Prinzipien der Nachhaltigkeit zu verbreiten. Die diesjährigen Aktionstage werden vom 30.Mai bis zum 5.Juni 2015 veranstaltet. Vorgeschlagen wurden diese Tage vom Rat für nachhaltige Entwicklung und dem Staatssekretärsausschuss für nachhaltige Entwicklung. Über diese Aktionstage sollen die Prinzipien der Nachhaltigkeit verbreitet werden.

Die Besonderheit dieser Aktionstage ist, dass jeder mitmachen kann– Kinder und Erwachsene, Stiftungen, Kirchen, Kindergärten, Schulen, Universitäten, Unternehmen, Kommunen, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbände, Behörden, Ministerien, Theater und Sportvereine und jeder weitere Interessierte. Da die Aktionstage nicht standortgebunden sind, kann jeder in seinem Umfeld zum Klima- und Naturshutz beitragen.

Die Aktionen der letzten Jahre waren dabei sehr vielfältig: Von der Handysammelaktion über die nachhaltige Clubnacht bis zum Filmabend, von der Diskussionsrunde oder dem Workshop über den vegetarischen Tag in der Kantine bis zur Einkaufsaktion oder der nachhaltigen Stadtführung war alles vertreten.
Wer Lust und Interesse hat, kann hier eine Aktion eintragen.

Der von der Bundesregierung berufene "Rat für Nachhaltige Entwicklung" fasst die Grundideen des Nachhaltigkeitskonzeptes mit den folgenden Worten zusammen:
"Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Zukunftsfähig wirtschaften bedeutet also: Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben."

Europäische Nachhaltigkeitswoche
Erstmals findet die europäische Nachhaltigkeitswoche zeitgleich mit den Aktionstagen für Nachhaltigkeit statt. Die Nachhaltigkeitswoche geht auf einen gemeinsamen Vorstoß in der nachhaltigen Entwicklung von Deutschland, Frankreich und Österreich zurück. Menschen aus allen europäischen Ländern können daran teilnehmen. Eine noch im Aufbau befindliche Webseite soll die Aktionen sammeln und die Teilnehmer grenzüberschreitend miteinander Vernetzen. Ansprechpartner für die europäische Initiative ist das europäische Netzwerk für nachhaltige Entwicklung (ESDN, European Sustainable Development Network).

Entwas später ruft allerdings die Landesregierung von Baden-Württemberg zu den Nachhaltigkeitstagen unter dem Motto „Zeichen setzeN!“ auf. Diese finden dann an 12./13. Juni statt. Aufgrund der Pfingstferien in Baden-Württemberg kommt entsteht diese zeitversetztung. Aktionen in Baden-Württemberg können Sie hier eintragen.

Das wichtigste in Kürze
Was?
- Aktionstage für Nachhaltigkeit
Wo ?
- Weltweit
Wann ?
- 30.Mai bis zum 5.Juni 2015

Weitere Informationen über die Aktionstage für Nachhaltigkeit und die Europäische Nachhaltigkeitswoche finden Sie auf folgenden Seiten:

Schlagworte

Bevölkerung, Fortbildung, Green Events, Klimaschutz, Nachhaltigkeitsberichtserstattung, Nachhaltigkeitsrat

Letzte Aktualisierung

19.10.2015 09:20

Diesen Artikel: