Equator Principles
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Die Equator Principles (Äquator-Prinzipien) sind ein internationales Rahmenwerk zur Erfassung und Verringerung von Kreditrisiken, dem sich Banken freiwillig unterziehen können.

Equator Principles binden Kreditinstitute
Wirtschaft: Grundlagen
EinleitungDie freiwilligen Umwelt- und Sozialstandards der „Equator Principles“ prägen viele Jahre nach ihrer Verabschiedung die internationale Bankenbranche. Doch noch gelten sie nur für einen Teil der Finanzierungen.
Unternehmensinitiativen und ihre Bedeutung
Wirtschaft: Verbände und Initiativen
EinleitungViele Branchen stehen vor der Mammutaufgabe gemeinsame, weltweite Systeme zur Überwachung und Einhaltung nachprüfbarer sozialer und ökologischer Standards zu etablieren. Das wird erschwert durch komplizierte Sachverhalte, lange Beschaffungsketten und Zielkonflikte.
Equator Principles