Corporate Governance
Wirtschaft: Grundlagen
Unter Corporate Governance versteht man eine gute und transparente Unternehmensführung.
Deutscher Ethikrat
Politik: Institutionen
Der Nationale Ethikrat wurde am 2. Mai 2001 durch die ehemalige rot-grüne Bundesregierung eingesetzt, wurde aber auf Beschluss des Bundeskabinetts vom 13. Februar 2008 aufgelöst. Der Deutsche Ethikrat führt die Arbeit des Nationalen Ethikrates fort
EKD: Evangelische Kirche in Deutschland
Soziales: Kirchen
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bezieht Stellung zu Themen der Klima- und Energiepolitik, zu den Milleniumsentwicklungszielen der UN sowie zu vielen weiteren Themen der Nachhaltigkeit, wie Bildung und Ernährung. Dazu führte die EKD Studien zur Nachhaltigkeit durch.
Ethikkommission für eine sichere Energieversorgung
Politik: Institutionen
Aus dem 48 Seiten umfassenden Abschlussbericht der Ethikkommission Sichere Energieversorgung utschlands Energiewende: Ein Gemeinschaftswerk für die Zukunft]], der am 30.
Ethische Zweifelsfragen und Zielkonflikte
Wirtschaft: Handlungsebenen
Bei allem guten Willen können auf sämtlichen Handlungsfeldern, in allen Abteilungen und bei Entscheidungen des täglichen Geschäfts ethische Zweifelsfragen und Zielkonflikte auftreten. Hierfür gilt es, Vorsorge zu treffen.
Parlament der Weltreligionen
Soziales: Kirchen
Das Parlament der Weltreligionen (Parliament of the World's Religions) existiert seit 1893 und trat seitdem an verschiedenen Orten zusammen. Der erste Kongress fand auf der Kolumbianischen Weltausstellung statt. 1988 trafen sich Führer großer Religionen, um erstmals nach ca.

Im Archiv

Corporate Responsibility und whistleblowing (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
Die TOP 50 der Welt und Nachhaltigkeit (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Dieser Artikel wird zur Zeit überarbeitet. Einen aktuellen Artikel zum Thema finden Sie hier.Unter den TOP-50-Unternehmen der Welt dominieren die Ölunternehmen, gefolgt von der Automobilindustrie.
Ethik