Schlagwort- / Artikelsuche von A-Z

Sonstiges

Artikel / U
UBA: Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit (APUG)
Deutsche Politik: UBA: Umweltbundesamt
Einflüsse aus der Umwelt, z.B. durch Schadstoffe oder Lärm, können die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen beeinträchtigen.
UBA: Dialogprozess Konsum
Deutsche Politik: UBA: Umweltbundesamt
Auf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung (WSSD) in Johannesburg wurde im September 2002 der Beschluss zur Entwicklung eines Zehn-Jahres-Rahmenprogramms für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster beschlossen.
UBA: Kernindikatorensystem
Deutsche Politik: UBA: Umweltbundesamt
Das Kernindikatorenprogramm (KIS) des UBA existiert seit 2006 und gibt auf der Grundlage von über 50 Umweltindikatoren Aufschluss über positive oder negative Entwicklungen im Bereich des Umweltschutzes in Deutschland.
UBA: Umweltbundesamt
Deutsche Politik: UBA: Umweltbundesamt
Das Umweltbundesamt (UBA) wurde 1974 per Gesetz errichtet und ist die wissenschaftliche Umweltbehörde des BMU. Seine Aufgaben bestanden damals vornehmlich in der Erledigung von Verwaltungsaufgaben auf dem Gebiet der Umwelt und der gesundheitlichen Belange des Umweltschutzes, u.a.
Übersetzung ins Englische und Französische, 19. Jh.
Geschichte: Geschichte
Begriffsentwicklung Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft, Hans Carl von Carlowitz, 1713 Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft: weitere Quellen Übersetzung ins Englische und Französische (19. Jh.) Erste Verwendung von 'sustainable' im 20. Jh.
Umweltbank Aktienindex
Wirtschaft: Börsenindizes
Bei dem Umweltbank Aktienindex (UBAI) handelt es sich um einen regionalen oder themenbezogenen Index.Der „Umweltbank Aktienindex“ zeigt die Kursentwicklung von auf Ökologie und nachhaltiges Wirtschaften spezialisierten Umweltaktien aus dem deutschsprachigen Raum.
Umweltbericht, 2010
Deutsche Politik: Bundesministerium
Alle 4 Jahre wird dem Bundeskabinett vom BMU ein Umweltbericht vorgelegt, der eine Bilanz der Umweltpolitik der letzten 4 Jahre zieht und der periodischen Unterrichtung des Parlaments und der Öffentlichkeit über die Umweltsituation und die Umweltpolitik in Deutschland dient und so auch ...
Umweltgesamtrechnungen
Ziele und Wege: Indikatoren
Die Umweltgesamtrechnungen (UGR) beschreiben Zusammenhänge zwischen Wirtschaft, privaten Haushalten und Umwelt und ergänzen somit die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) um die ökologische Komponente.
Umweltkonferenz, Oslo 1994
Weltpolitik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Auf der Umweltkonferenz in Oslo am 14.6.1994 verpflichteten sich 32 europäische Staaten und Kanada, ihre Emissionen an Schwefeldioxid zu verringern. (Anmerkung: Schwefeldioxid (SO2) ist ein Säurebildner, der bei der Verbrennung von schwefelhaltigem Material (z.B.
Umweltpolitik der Weltbank
Weltpolitik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Geschichte und Aufbau der WeltbankDie Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung wurde zusammen mit dem IWF (Internationaler Währungsfond) 1944 in Bretton Woods gegründet. Das Ziel war der Wiederaufbau der nach dem Weltkrieg zerstörten Wirtschaften.
Umweltschäden lassen sich berechnen und können auf Unternehmen zurückschlagen.
Wirtschaft: Firmenwerte in Gefahr
Der durch Menschen verursachte Verlust der Vielfalt an Arten, Genen und Biotopen kostet bereits heute pro Jahr 6,6 Billionen Dollar – das sind mehr als 11 Prozent des globalen BIP.
Umweltstandards: ISO 14001 & EMAS
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Unternehmen, die einen Schwerpunkt auf das Management ihre ökologischen Verantwortung legen und die entsprechenden Leistungen erhöhen wollen, können das europäische Umweltmanagementsystem EMAS, auch bekannt als EU-Öko-Audit , einführen oder das internationale Pendant ISO 14001.
Umweltverbände: Nachhaltigkeits-Check
Ziele und Wege: Indikatoren
Die in der Nachhaltigkeitsstrategie formulierten Indikatoren und Ziele werden alle zwei Jahre einem Monitoring unterzogen. Der 1. Fortschrittsbericht zur Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie wurde im Oktober 2004 von der Bundesregierung vorgelegt.
Umweltverschmutzung
Ziele und Wege: Probleme
Eine Verschmutzung der Umwelt ist tagtäglich überall auf der Welt anzutreffen. Die Ursachen der Umweltverschmutzung liegen dabei in vielen verschiedenen Bereichen.
Umweltverträglichkeitsprüfung
Deutsche Politik: UBA: Umweltbundesamt
Die Umweltverträglichkeitsprüfungen stellen einen wichtigen Bestandteil des Umweltschutzes dar. Im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsprüfung werden Behörden und Bürger bei der Entscheidung über die Durchführung eines geplanten Projektes mit einbezogen.
UN Biodiversitätskonferenz in Hyderabad/Indien, 2012
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die 11. Konferenz der Vertragsparteien der Biodiversitätskonvetion (COP 11) ging am 20. Oktober 2012 in Hyderabad, Indien, zu Ende. Das primäre Ziel war die Umsetzung des Strategischen Plans 2011- 2020 und die Konsolidierung des Nagoya- Protokolls, das bereits bei der 10
UN Biodiversitätskonferenz in Nagoya/Japan, 2010
Weltpolitik: UN Konferenzen
Vom 18. bis 29. Oktober 2010 fand im japanischen Nagoya die 10. UN-Biodiversitätskonferenz unter dem Motto Life in harmony, into the future statt
UN Biodiversitätskonferenz in Nassau/Bahamas, 1994
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die Biodiversitätskonvention (Biodiversity Convention oder Convention on Biological Diversity, CBD) ist eines der zentralen Ergebnisse der Rio-Konferenz 1992. Bis Ende 1993 unterzeichneten 167 Staaten diese Konvention.
UN Biodiversitätskonvention
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Die Veränderungen der Umwelt bedrohen die Zukunft der Menschheit. Manche Änderungen sind direkt und unmittelbar für den Menschen spürbar, z.B. der Klimawechsel oder die Häufigkeit von Ozonalarm. Andere tiefgreifende Veränderungen vollziehen sich eher unbemerkt
UN Charta der Vereinte Nationen
Weltpolitik: UNO
Die Charta der Vereinten Nationen wurde 1945 durch die 51 Gründungsmitglieder in San Francisco (USA) unterzeichnet und trat im selben Jahr in Kraft. Die Charta gilt als völkerrechtlicher Vertrag und bindet alle Mitgliedsstaaten aufgrund der entsprechenden Bestimmungen des Völkerrechts.
UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
Ziele und Wege: Bildung für Nachhaltigkeit
Am 20. Dezember 2002 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen auf Empfehlung des Weltgipfels für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg, für die Jahre 2005 bis 2014 eine Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (Education for sustainable Development (ESD) auszurufen.
UN Dekade der biologischen Vielfalt 2011-2020
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Die Biodiversitätskonvention (Biodiversity Convention oder Convention on Biological Diversity, CBD) war eines der zentralen Ergebnisse der Rio-Konferenz 1992. Bis Ende 1993 unterzeichneten 167 Staaten diese Konvention.
UN Entwicklungsprogramm (UNDP)
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Aufgaben des UNDPDas Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) wurde 1965 gegründet und gilt als zentrale Koordinierungsorganisation der UN-Entwicklungsfonds und –programme, die fünf Bereich umfassen.
UN Global Compact
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Der Global Compact der Vereinten Nationen (UN) ist ein freiwilliges Übereinkommen zwischen den UN sowie Tausenden von Unternehmen sowie verschiedenen Nichtregierungsorganisationen.
UN Klimakonferenz Bali, 2007
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die United Nations Climate Change Konference (2007) fand zwischen dem 3. und dem 15. Dezember 2007 auf Bali/Indonesien statt. Unter der Konferenzleitung des indonesischen Umweltministers Rachmat Witoelar trafen sich die Umweltminister aus rund 190 Staaten
UN Klimakonferenz Cancun, 2010
Weltpolitik: UN Konferenzen
Vom 29. November bis zum 11. Dezember 2010 fand in Cancún (Mexiko) die 16. Vertragsstatenkonferenz zur UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) statt
UN Klimakonferenz Doha, 2012
Weltpolitik: UN Konferenzen
Vom 26. November bis zum 7. Dezember 2012 fand in Doha (Katar) die 18. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen statt, die gleichzeitig die 8
UN Klimakonferenz Durban, 2011
Weltpolitik: UN Konferenzen
Vom 28.11. bis 09.12.2011 trafen sich in Durban die Vertragsstaaten zur UN Klimarahmenkonvention. Eines der wichtigsten Ziele der Konferenz war es, ein Nachfolgeabkommen für das 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll zu finden. Auf den Seiten des BMU steht hierzu: Zum heutigen Auftakt der 17
UN Klimakonferenz Kopenhagen, 2009
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die 15. UN-Klimaschutzkonferenz fand vom 7. bis 18. Dezember in Kopenhagen, Dänemark statt
UN Klimakonferenz Kyoto, 1997
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die dritte Klimakonferenz (COP3), auf der sich die bis zu diesem Zeitpunkt 168 Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) trafen, fand zwischen dem 1. und 10. Dezember 1997 in der Kyoto International Conference Hall in Kyoto, Japan statt.
UN Klimarahmenkonvention (UNFCCC)
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Das Weltklima ist durch verschiedene Gefahren bedroht. Neben dem „Ozonloch“ ist hier insbesondere die zunehmende Erwärmung des Erdklimas mit nicht absehbaren, negativen ökologische Folgen angesprochen. So sind seit Ende des 19.
UN Konferenzen: Übersicht
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die Vereinten Nationen spielen seit Jahren eine der wichtigsten Rollen im internationalen Umweltschutz. Nach dem Weltgipfel in Rio entstanden eine ganze Reihe von Programmen und Organisationen, die sich mit dem internationalen Umweltschutz beschäftigen.
UN Menschenrechtsrat
Weltpolitik: UNO
GründungDer Menschenrechtsrat (engl. Human Rights Council) genannt, ist ein internationales Menschenrechtsbeobachtungsorgan im System der Vereinten Nationen mit Sitz in Genf. Der Menschenrechtsrat wurde am 15.
UN Millennium Ecosystem Assessment (MA)
Weltpolitik: UN Millennium Ecosystem Assessment
Die Menschheit ist in hohem Maße abhängig von der Biosphäre der Erde und den darin enthaltenen Ökosystemen. So können nur intakte Ökosysteme die notwendigen Leistungen hervorbringen, von denen die Menschheit abhängig ist, beispielsweise Trinkwasser, Nahrung und reine Luft.
UN Millennium Ecosystem Assessment (MA): Szenarien
Weltpolitik: UN Millennium Ecosystem Assessment
Um mögliche Zukünfte anschaulich zu machen wurden im Rahmen des Millennium Ecosystem Assessment vier Szenarien entwickelt, die die Welt von morgen in vier extremen Ausprägungen zeigen.
UN Millenniumentwicklungsziele, 2000
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Auf dem Millenniumgipfel im Jahr 2000 haben die Vereinten Nationen in New York vor dem Hintergrund weiter zunehmender Verelendung in zahlreichen Entwicklungsländern, der anhaltenden Benachteiligung von Frauen in vielen Staaten und der zunehmenden Umweltzerstörung acht sogenannte Millenniumziele ...
UN REDD Programm
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Beinahe ein Fünftel der weltweiten Treibhausgasemissionen entstehen durch die Abholzung von Wäldern und den dadurch freiwerdenden Kohlenstoff, welcher in diesen Wäldern gebunden ist.
UN Sonderorganisationen, Programme und Fonds
Weltpolitik: UNO
Bei den Vereinten Nationen gibt es eine Reihe von autonom agierenden Sonderorganisationen, Programmen und Fonds, die mit den Hauptorganen der Vereinten Nationen durch spezielle Vereinbarungen verbunden sind und Leitprinzipien verschiedener Nachhaltigkeitsdimensionen verfolgen.
UN Umweltprogramm (UNEP)
Weltpolitik: UN Konventionen/Programme/Ziele
Auf Vorschlag der Stockholm-Konferenz 1972 beschloss die UN-Vollversammlung am 15.12.1972 die Gründung des UN-Umweltprogramms (UNEP = U.N. Environment Programme). Die UNEP hat die Aufgabe, die umweltrelevanten Tätigkeiten anderer UNO-Organisationen wie FAO, WHO usw. zu koordinieren
UN Weltbevölkerungskonferenz in Kairo, 1994
Weltpolitik: UN Konferenzen
In Folge der 1. Weltkonferenz für Menschenrechte 1968 in Teheran wurden die Probleme der Weltbevölkerung in drei eigenen Weltkonferenzen weiter vertieft. Die erste Weltbevölkerungskonferenz fand vom 19.-30.
UN Weltgipfel für soziale Entwicklung in Kopenhagen, 1995
Weltpolitik: UN Konferenzen
Der Weltgipfel für soziale Entwicklung vom 6.-12. März 1995 in Kopenhagen befasste sich vorrangig mit der Armutsbekämpfung. Er endete mit der Kopenhagener Deklaration für soziale Entwicklung.
UN Weltumweltkonferenz Stockholm, 1972
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die UNO-Weltkonferenz über die menschliche Umwelt (kurz Umweltschutzkonferenz) vom 5.-16.6.1972 in Stockholm war die erste UNO-Weltkonferenz zum Thema Umwelt überhaupt und gilt als der eigentliche Beginn der internationalen Umweltpolitik. Mehr als 1.
UN-Klimakonferenz Warschau, 2013
Weltpolitik: UN Konferenzen
Die 19. UN-Weltklimakonferenz (COP19) tagte vom 11. bis 22. November 2013 in Warschau, Polen
UN: Vereinte Nationen
Weltpolitik: UNO
Die Vereinten Nationen als internationale, staatliche Organisation mit derzeit 193 Mitgliedern bildete sich in der Absicht und gegenseitigen Verpflichtung zur weltweiten Friedenserhaltung und zur Gewährleistung humaner Lebensbedingungen.
UNECE: United Nations Economic Comission for Europe
Weltpolitik: UNO
Die UNECE: United Nations Economic Comission for Europe (Wirtschaftskommission für Europa) wurde bereits im Jahr 1947 vom UN-Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) gegründet. Ihr primäres Ziel ist, die Mitgliedsstaaten zu einer größeren wirtschaftlichen Zusammenarbeit zu ermutigen.
Ungarn
Europäische Politik: Ungarn
Nachhaltigkeit in der LandespolitikDie Ungarisch Nationalkommission für Nachhaltige Entwicklung (Hungarian National Commission on Sustainable Development (NCSD)) wurde 1993 von der Regierung eingesetzt. Diese Kommission hat einen Bericht zur nachhaltigen Entwicklung in Ungarn erstellt.
UNO
Weltpolitik: UNO
Diese Unterkategorie befasst sich mit den Vereinten Nationen (UN), eine internationale Organisation mit Völkerrechtscharakter, welcher in der Charta der UN festgeschrieben ist.
Unser Planet: Dokumentarfilm zum System Erde
Ziele und Wege: Bildung für Nachhaltigkeit
Anschaulich und eindringlich illustriert Unser Planet die Zusammenhänge zwischen den Menschen, ihrem Konsum, dem Raubbau und dem System Planet. Renommierte Wissenschaftler kommen zu Wort und erläutern verständlich die Fakten.
Unsichtbarer Rucksack
Ziele und Wege: Indikatoren
Der Begriff des unsichtbaren Rucksacks hat sich parallel neben dem Begriff des ökologischen Rucksacks (engl.
Unternehmen und Agenda 21
Wirtschaft: Grundlagen
In Kapitel 30 der Agenda 21 wird die zentrale Rolle der Privatwirtschaft für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung eines Landes ausführlich gewürdigt („Stärkung der Rolle der Privatwirtschaft“).
Unternehmensinitiativen und ihre Bedeutung
Wirtschaft: Verbände und Initiativen
Viele Branchen stehen vor der Mammutaufgabe gemeinsame, weltweite Systeme zur Überwachung und Einhaltung nachprüfbarer sozialer und ökologischer Standards zu etablieren. Das wird erschwert durch komplizierte Sachverhalte, lange Beschaffungsketten und Zielkonflikte.
UNU: Zero Emissions Konzept
Weltpolitik: UNO
Die Universität der Vereinten Nationen (UNU) mit Hauptsitz in Tokyo (Japan) wurde 1973 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen gegründet und ist der Forschungsarm der UN.
USA: Vereinigte Staaten von Amerika
Weltpolitik: Länderprofile
Linkliste USA: Informationen des Auswärtigen Amtes über die USA (deutsch) Regierung der USAPräsident Barack Obama Berichterstattung der ARD, sowie Landeszentrale für politische Bildung zur zweiten Amtszeit Obamas zum Thema: Energie and UmweltUS House of Representativeszum Thema: Sustainable ...

Im Archiv

UBA: Arbeitsgruppe Agenda 21/Nachhaltige Entwicklung (Archiv)
Archiv: Weitere Institutionen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UBA: DUX deutscher Umweltindex (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Der Deutsche Umweltindex (DUX) wird ebenso wie das Umweltbarometer mittlerweile nicht mehr weitergeführt. Einen aktuellen Artikel zu dem Thema finden Sie hier.
UBA: Studie zur Nachhaltigen Entwicklung, 2002 (Archiv)
Archiv: Weitere Institutionen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UBA: Umwelt Barometer Deutschland, 1998 (Archiv)
Archiv: Weitere Institutionen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UfAZ: Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit (Archiv)
Archiv: Kommunen
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
Umwelt NGO in Brüssel (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Deutsche Naturschutzring (DNR) hat in der Reihe EU-Rundschreiben ein Sonderheft 05.05 zum Thema Die Zukunft der Europäischen Union. Die europäischen Umweltverbände: Der heiße Draht nach Brüssel - Ein Nachschlagewerk herausgegeben.
Umweltbericht und Umwelterklärung (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Dieser Artikel wird zur Zeit überarbeitet.. Einen aktuellen Artikel zu diesem Thema finden Sie z.B. hier.Umweltberichte dienen dazu, die Umweltleistung von Unternehmen, Kommunen, Behörden, Organisationen u.ä. zu dokumentieren
Umweltpolitische Ziele eines zukunftsfähigen Deutschlands, 1996 (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Den aktuellen Artikel finden Sie hier im Lexikon.1992 verpflichteten sich auf der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 178 Staaten auf die Agenda 21, die Agenda für eine umweltverträgliche, sozial gerechte und ökonomisch tragfähige Entwicklung im 21. Jahrhundert.
UN Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UN Millennium Ecosystem Assessment (MA) (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UN Projekte (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UNFCCC: Vertragsstaatenkonferenzen (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UNU: UN Universität (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
UTO: World Federation of United Cities and Towns (Archiv)
Archiv: Weltpolitik
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmöglicheAktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.Die World Federation of United Cities, früher bekannt als United Towns Organisation (|UTO), ist eine Organisation von rund 1.