Agenda 21 Ziele und Dokumente

Die auf der Rio-Konferenz verabschiedete Agenda 21 ist in vier Bereiche mit insgesamt 40 Kapiteln unterteilt. Dabei wird auf soziale, ökologische und ökonomische Ziele ein besonderes Augenmerk gelegt.

Die 40 Kapitel lauten:
1. Präambel zur Agenda 21

Teil I. Soziale und wirtschaftliche Dimension
2. Internationale Zusammenarbeit zur Beschleunigung einer nachhaltigen Entwicklung
3. Kampf gegen die Armut
4. Veränderung des Konsumverhaltens
5. Bevölkerung und nachhaltige Entwicklung
6. Schutz und Förderung der menschlichen Gesundheit
7. Nachhaltige menschliche Siedlungsformen
8. Integration von Umwelt und Entwicklung in Entscheidungsfindung

Teil II. Erhaltung und Bewirtschaftung der Ressourcen für die Entwicklung
9. Schutz der Atmosphäre
10. Nachhaltige Bewirtschaftung von Bodenressourcen
11. Bekämpfung der Entwaldung
12. Bekämpfung der Wüstenbildung und der Dürren
13. Nachhaltige Bewirtschaftung von Berggebieten
14. Förderung nachhaltiger Landwirtschaft und ländlicher Entwicklung
15. Erhaltung der biologischen Vielfalt
16. Umweltverträgliche Nutzung der Biotechnolgie
17. Schutz der Ozeane
18. Schutz der Güte und Menge der Süßwasserressourcen
19. Umweltverträglicher Umgang mit toxischen Chemikalien
20. Umweltverträgliche Entsorgung gewerblicher Abfälle
21. Umweltverträglicher Umgang mit festen Abfällen
22. Sicherer und umweltverträglicher Umgang mit radioaktiven Abfällen

Teil III. Stärkung der Rolle wichtiger Gruppen
23. Präambel
24. Globaler Aktionsplan für Frauen zur Erzielung einer nachhaltigen und gerechten Entwicklung
25. Kinder und Jugendliche und nachhaltige Entwicklung
26. Anerkennung und Stärkung der Rolle der eingeborenen Bevölkerungsgruppen und ihrer Gemeinschaften
27. Stärkung der Rolle nichtstaatlicher Organisationen
28. Inititativen der Kommunen
29. Stärkung der Arbeitnehmer und Gewerkschaften
30. Stärkung der Rolle der Privatwirtschaft
31. Wissenschaft und Technik
32. Stärkung der Rolle der Bauern

Teil IV. Möglichkeiten der Umsetzung
33. Finanzielle Ressourcen und Finanzierungsmechanismen
34. Transfer umweltverträglicher Technologien
35. Die Wissenschaft im Dienst einer nachhaltigen Entwicklung
36. Förderung der Schulbildung
37. Nationale Mechanismen und internationale Zusammenarbeit
38. Internationale institutionelle Rahmenbedingungen
39. Internationale Rechtsinstrumente und -mechanismen
40. Informationen für die Entscheidungsfindung
Abkürzungsverzeichnis


Interne Links
Externe Links

Schlagworte

Agenda , Ziele

Letzte Aktualisierung

26.11.2015 10:39

Diesen Artikel: