Dänemark
Politik: EU Staaten
Nachhaltigkeit in der LandespolitikDie dänische Regierung sieht ihre Umweltpolitik als Umsetzung der Agenda 21. Sie hat ihren Bericht zur Umsetzung der Agenda 21 in Dänemark auf der Rio-Folgekonferenz 1997 (Rio+5) in New York vorgelegt.

Dänemark: Lokale Agenda 21
Politik: EU Staaten
Dänemarks Kampagne zur Lokalen Agenda 21 begann 1994 mit einem gemeinsamen Schreiben des Umweltministeriums, der Nationalen Vereinigung für Kommunalbehörden (National Association of Local Authorities in Denmark) und die Vereinigung von Gemeinderäten (Association of County Councils in Denmark) ...
Dänemark: Nachhaltigkeitsindikatoren
Politik: EU Staaten
Seit 2002 veröffentlichte die dänische Regierung jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht. Hier finden Sie die Seite des Umweltministeriums zu den Nachhaltigkeitsindikatoren.
Dänemark: Nachhaltigkeitsstrategie
Politik: EU Staaten
Die dänische Nationalstrategie für nachhaltige Entwicklung - Danish National Strategy for sustainable development Die dänische Nachhaltigkeitsstrategie gibt Dänemarks Intention wieder, eine Gesellschaft im Gleichgewicht zu erhalten, national und international.
Nationaler Aktionsplan Energy 21
Politik: EU Staaten
Energy 21 ist der Plan der Dänischen Regierung für eine nachhaltige Entwicklung auf dem dänischen Energiesektor. Energy 21 wurde im April 1996 veröffentlicht und sollte Dänemarks Vorreiterrolle für eine globale nachhaltige Entwicklung untermauern und stärken.
Dänemark: NaturKomitee
Politik: EU Staaten
Seit Oktober 2000 hat Dänemark ein neues Komitee, das dänische Natur-Komitee (Danish Nature Committee). Vorsitzender des Komitees ist der frühere Handels- und Industrieminister, Nils Wilhjelm. Das „Wilhjelm Committee“ hat 35 Mitglieder aus Verwaltung, Organisationen, Forschungsinstituten usw.
UN Klimakonferenz Kopenhagen, 2009
Politik: UNO
Die 15. UN-Klimaschutzkonferenz fand vom 7. bis 18. Dezember in Kopenhagen, Dänemark statt
Dänemark