Abgrenzung der Begriffe: CR, CSR, CC, CS und CG
Wirtschaft: Grundlagen
Corporate Responsibility (CR) ist der umfassende Begriff der unternehmerischen Verantwortung für jeden Einfluss, den die Unternehmenstätigkeit auf die Gesellschaft und die Umwelt hat.
Begriffe Wirtschaft
Wirtschaft: Grundlagen
Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility, Corporate Citizenship – viele Begriffe gibt es rund um unternehmerisch verantwortliches Handeln. Und mangels international einheitlicher Definitionen noch mehr Interpretationen, was sie beinhalten.
Corporate Citizenship
Wirtschaft: Grundlagen
unternehmerisches BürgerengagementUnter „Corporate Citizenship“ (CC) versteht man bürgerschaftliches oder gesellschaftliches Engagement. Dies ist ein nur kleiner Teilbereich unternehmerischer Verantwortung.
Corporate Social Responsibility
Wirtschaft: Grundlagen
unternehmerische Verantwortung Unter Corporate Social Responsibility oder kurz CSR ist die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen als Teil des nachhaltigen Wirtschaftens zu verstehen.
Europäische Qualitätsstandards für CSR Ratings
Wirtschaft: Initiativen & Verbände
Um mehr Transparenz und Qualität im Nachhaltigkeitsresearch zu sichern, wurde 2004 der Europäische Fachverband AICSRR gegründet - inzwischen umbenannt zu Arista. Ziel ist die Förderung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für Nachhaltigkeitsratings.
Nachhaltiges Wirtschaften
Wirtschaft: Grundlagen
Sustainable Business/Nachhaltige GeschäftsmodelleNachhaltiges Wirtschaften oder Corporate Sustainability (CS): Dies bedeutet, sein Kerngeschäft grundsätzlich sowohl sozial und ökologisch verantwortlich als auch wirtschaftlich erfolgreich zu betreiben.
Nachhaltigkeitsberichte & CSR-Berichterstattungspflicht
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Zu nachhaltigem Wirtschaften und unternehmerischer Verantwortung Corporate Social Responsibility (CSR) gehört unabdingbar Transparenz.
Nachhaltigkeitsberichterstattung & Finanzmarkt
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Finanzprofis beurteilen ökologisch und sozial verantwortliches Wirtschaften als derart wichtig für Firmenerfolg und Unternehmensbewertung, dass manche eine Berichtspflicht verlangen.
Shared Value (Porter/Kramer)
Wirtschaft: Wirkungszusammenhänge
Als Folge der andauernden Wirtschafts- und Finanzmarktkrise steigt das Interesse der Öffentlichkeit für das Handeln von Unternehmen im 21. Jahrhundert. In diesem Kontext stellen die Ökonomen Michael E. Porter und Mark R.Kramer die Idee der Corporate Social Responsibility (CSR) vor
Unternehmensinitiativen und ihre Bedeutung
Wirtschaft: Verbände und Initiativen
EinleitungViele Branchen stehen vor der Mammutaufgabe gemeinsame, weltweite Systeme zur Überwachung und Einhaltung nachprüfbarer sozialer und ökologischer Standards zu etablieren. Das wird erschwert durch komplizierte Sachverhalte, lange Beschaffungsketten und Zielkonflikte.
Corporate Social Responsibility (CSR)