Nachhaltigkeit
Ziele und Wege: Ziele und Wege
Nachhaltigkeit, Nachhaltige Entwicklung, oder auch sustainable development, sustainabilityBis Mitte der 1990er Jahre war der Begriff vornehmlich in der wissenschaftlichen Diskussion zu finden. Danach wurde er auch im politischen Kontext genutzt.

Begriffsentwicklung
Definitionen: Begriffsentwicklung
Das Konzept der Nachhaltigkeit ist in seinen Grundzügen fast so alt, wie die Menschheit. Es soll nicht mehr von etwas verbraucht werden, als vorhanden ist und die Grundlage für zukünftige Generationen aufrechtzuerhalten. Eine einheitliche Bezeichnung, bzw.
Die Entdeckung der Nachhaltigkeit (Ulrich Grober)
Politik: Literatur
Ulrich Grober, deutscher Journalist und Autor hat den Begriff der Nachhaltigkeit in seinem Werk Die Entdeckung der Nachhaltigkeit.
Fairtrade
Lebensstil: Ernährung
Im Jahr 2001 haben insgesamt vier große Dachorganisationen (FLO International, WTFO, News, EFTA) eine einheitliche Definition für fairen Handel entwickelt:„Der Faire Handel – Fair Trade – ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr ...
Filme zur Nachhaltigkeit
Ziele und Wege: Bildung für Nachhaltigkeit
Zum Thema Nachhaltigkeit gibt es mittlerweile auch eine Vielzahl an Filmen. Im Folgenden haben wir Ihnen einige Filmtipps zusammengestellt:Eine unbequeme WahrheitInhalt: Der informative Dokumentarfilm befasst sich mit dem Thema Klimaerwärmung.
Grundsätze nachhaltiger Ernährung
Lebensstil: Ernährung
Um einen zukunftsfähigen Ernährungsstil gewährleisten zu können, wurden im Bereich der Ernährungsökologie Grundsätze für eine nachhaltige Ernährung konzipiert. Diese beziehen sich auf die vier Dimensionen nachhaltiger Ernährung: Ökologie, Ökonomie, Soziales und Gesundheit.
Grundsatzfragen und strittige Themen
Wirtschaft: Grundsatzfragen & strittige Themen
Immer wieder wird aufgedeckt, dass manche Nachhaltigkeitsfonds oder –indizes kritische Unternehmen enthalten, etwa Rüstungs- und Atomstromhersteller oder Bekleidungsunternehmen, deren angeblich sozialverträglich hergestellten Textilien unter kaum zumutbaren Bedingungen entstehen.
Hans Carl von Carlowitz, 1713
Definitionen: Begriffsentwicklung
Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714), Oberberghauptmann aus Freiberg (Sachsen), gilt als Begründer des Prinzips der Nachhaltigkeit.
Lebensstil
Lebensstil: Lebensstil
Die Kategorie Lebensstil bietet Verbraucherinnen und Verbrauchern anhand von Artikeln zu unterschiedlichen Thematiken, einerseits einen Einblick in unsere konsumorientierte Gesellschaft und andererseits nachhaltige Alternativen zum konsumorientierten „Immer mehr“.
Lexikon der Nachhaltigkeit
Soziales: Stiftungen
Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt die Aachener Stiftung Kathy Beys seit vielen Jahrzehnten, weshalb im Jahr 2001 die Idee entstand, das Wissen rund um dieses Thema in einem Nachschlagewerk zusammen zu tragen.
Nachhaltige Ernährung
Lebensstil: Ernährung
Heutzutage bieten Supermärkte fast alles und das zu jeder Jahreszeit an. Dazu zählen beispielsweise Erdbeeren im Winter, Spargel im Herbst und Kiwis aus Neuseeland.
Nachhaltige Landwirtschaft
Lebensstil: Berufszweige
Der Begriff der 'Nachhaltigkeit' kann auf viele verschiedene Branchefelder angewandt werden. So auch auf die Landwirtschaft. Der Ursprung der Nachhaltigkeit lässt sich in der Landwirtschaft wiederfinden.
Nachhaltige Modedesigner
Lebensstil: Mode
Auch deutsche Designer orientieren sich an dem Trend der Nachhaltigkeit in der Modebranche und versuchen damit den von vielen Modeketten bevorzugten Fast Fashion-Trend entgegen zu wirken. Im folgenden Artikel finden Sie einige Beispiele, wie nachhaltige Mode umgesetzt werden kann.
Nachhaltige Stoffe
Lebensstil: Mode
EinleitungIm Rahmen der Modebewegung Slow-Fashion, die im Gegensatz zum Modetrend Fast Fashion steht, werden nachhaltige Stoffe immer angesagter. Unter nachhaltigen Stoffen verstehen Barbara Irma Denk und Lisa Niedermayr (Gründerin von Slow Fashion.
Nachhaltiges Einrichten
Lebensstil: Bauen und Wohnen
Wer heutzutage seine Wohnung oder sein Haus neu einrichten, renovieren oder sanieren möchte, verfolgt häufig auch das Ziel, neben ästhetischen Aspekten, in seinem Eigenheim einen guten Wohnwert zu schaffen und gleichzeitig eine Steigerung in der Klima- und Energieeffizienz herbeizuführen.
Nachhaltigkeit auf dem Arbeitsmarkt
Lebensstil: Berufszweige
Das Thema Nachhaltigkeit hat besonders in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. So ist es nicht verwunderlich das die Nachhaltigkeit auch Einfluss auf die Berufsfelder genommen hat.
Nachhaltigkeit Definition
Definitionen: Definitionen
Kaum ein Begriff hat sich in den letzten Jahren so stark entwickelt wie der Begriff Nachhaltigkeit. Doch was ist Nachhaltigkeit eigentlich?In der Wissenschaft finden intensive Diskussionen über eine allgemeingültige Begriffsdefinition statt. Fest steht allerdings, eine Einigung ist nicht in Sicht.
Nachhaltigkeit in der Abfallentsorgung
Lebensstil: Berufszweige
Nachhaltige Abfallwirtschaft beinhaltet eine Schonung der natürlichen Ressourcen und damit auch eine Verminderung der Emissionen. Nachdem Produkte und Materialien ihre finale Nutzung erfahren haben, fallen diese unweigerlich als Abfall an.
Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft: weitere Quellen
Definitionen: Begriffsentwicklung
Begriffsentwicklung Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft, Hans Carl von Carlowitz, 1713 Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft - weitere Quellen Übersetzung ins Englische und Französische (19. Jh.) Erste Verwendung von 'sustainable' im 20. Jh.
Nachhaltigkeit in der Modebranche
Lebensstil: Mode
Die derzeitige Modebranche wird von zwei Fashion-Typen dominiert- der Fast-Fashion und der Slow-Fashion. Fast-Fashion bezeichnet die Mode, die kurz nach den Modeschauen in Paris, New York, etc.
Nachhaltigkeitsdreieck / Dreieck der Nachhaltigkeit
Definitionen: Modelle & Konzepte
Das Nachhaltigkeitsdreieck (triangle of sustainability) ist ein vielfach verwandtes Sinnbild, das verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit vereint. Bestehend aus den Prinzipien Ökologie, Ökonomie und Soziales, verdeutlicht es, dass Nachhaltigkeit mehr als Klimaschutz ist.
Nachhaltigkeitsstandards
Definitionen: Modelle & Konzepte
Mit der Ausbreitung der drei Dimensionen von Nachhaltigkeit- Ökonomie, Ökologie und Soziales wurden in den letzten Jahren international anerkannte Vergleichsmethodiken entwickelt, um die Leistungsfähigkeit von Nachhaltigkeit in ihren unterschiedlichen Bereichen messen und bewerten zu können.
Nachhaltigkeitsstandards in der Mode
Lebensstil: Nachhaltigkeitsstandards
Seit den letzten Medienereignissen wie z.B. der Fabrikbrand in Bangladesch, rückt das Thema der Nachhaltigkeit in der Mode für Verbraucher immer mehr in den Vordergrund.
Nachhaltigkeitstrichter
Definitionen: Modelle & Konzepte
Nachhaltige Entwicklung verfolgt ökologische, ökonomische und soziale Ziele, die gleichzeitig und ausgewogen betrachtet werden sollen. Diesem Ansatz kommt das Drei-Säulen-Modell nach, welches die drei Säulen der Nachhaltigkeit darstellt.
Nationale Nachhaltigkeitsstrategie
Ziele und Wege: Strategien der Nachhaltigkeit
Wichtiger Bestandteil der auf dem Weltgipfel in Rio 1992 verabschiedeten Agenda 21 ist die Einführung nationaler Nachhaltigkeitsstrategien. Im Jahr 1999 befasste sich die Bundesregierung erstmals mit diesem Auftrag.
Naturschutz
Umwelt: Schutz
Im Laufe der letzten Jahre hat der Eingriff des Menschen in die Umwelt stetig zugenommen. Dabei wurden weite Teile der Natur unwiederbringlich zerstört. Mittlerweile sind zahlreiche Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht.
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Politik: Nachhaltigkeitsstrategie
EinleitungDer Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde im April 2001 von der Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder berufen, mit dem Ziel die Regierung bezüglich ihrer Nachhaltigkeitspolitik zu beraten.
Soziale Nachhaltigkeit
Definitionen: Soziales
Der Begriff soziale Nachhaltigkeit wird oft im Zusammenhang mit den drei Nachhaltigkeitssäulen verwendet.
Verwendung durch die Vereinten Nationen
Definitionen: Begriffsentwicklung
Begriffsentwicklung Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft, Hans Carl von Carlowitz, 1713 Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft: weitere Quellen Übersetzung ins Englische und Französische (19. Jh.) Erste Verwendung von 'sustainable' im 20. Jh.
Zauberscheiben der Nachhaltigkeit
Wirtschaft: Grundlagen
Das Modell der Zauberscheiben der Nachhaltigkeit dient neben weiteren Modellen, wie dem Nachhaltigkeitsdreieck und dem Drei Säulen Modell zur Visualisierung der Inhalte von Nachhaltigkeit bzw. nachhaltiger Entwicklung.
Nachhaltigkeit