Ziele
Ziele und Wege: Ziele
Die ausschließliche Forderung nach mehr Nachhaltigkeit, wie man sie immer häufiger vernimmt, bleibt unkonkret und vage. Es bedarf klarer Ziele, die konkret erreicht werden sollen.

Agenda 21 Ziele und Dokumente
Ziele und Wege: Agenda 21
Die auf der Rio-Konferenz verabschiedete Agenda 21 ist in vier Bereiche mit insgesamt 40 Kapiteln unterteilt. Dabei wird auf soziale, ökologische und ökonomische Ziele ein besonderes Augenmerk gelegt. Die 40 Kapitel lauten:1. Präambel zur Agenda 21Teil I
Agenda 21: ökologische Ziele
Ziele und Wege: Agenda 21
Die meisten Kapitel der Agenda 21 enthalten versteckt oder ausgesprochen ökologische Zielvorstellungen. So finden sich z.B. zum Komplex Energie/Luftverschmutzung/Klimaschutz Zielvorstellungen insbesondere in den Kapiteln 4, 6, 7, 9, 11, 12 und 14.
Agenda 21: ökonomische Ziele
Ziele und Wege: Agenda 21
Die Agenda 21 enthält in verschiedenen Kapiteln Formulierungen von ökonomischen Zielen. Handel und Industrie ist dabei ein eigenes Kapitel, das Kap. 30, gewidmet.
Agenda 21: soziale Ziele
Ziele und Wege: Agenda 21
Die Agenda 21 enthält in verschiedenen Kapiteln Formulierungen von sozialen Zielen. Eines der zentralen Ziele ist dabei der Kampf gegen die Armut (Kapitel 3: Nachhaltige Sicherung der Existenzgrundlagen armer Bevölkerungsgruppen, Armutsbekämpfung).
Rogall: Ziele einer nachhaltigen Entwicklung
Politik: Literatur
EinleitungProf. Holger Rogall gehört zu den prominentesten deutschen Wirtschaftswissenschaftlern die sich mit der Problematik der nachhaltigen Entwicklung, die noch früher als Ökoentwicklung bezeichnet wurde, auseinandersetzen.
Ziele und Wege
Ziele und Wege: Ziele und Wege
Der Begriff Nachhaltigkeit, Nachhaltige Entwicklung oder auch sustainable development wird heute in vielen Zusammenhängen gebraucht.
Ziele