Nordrhein-Westfalen: Agenda-Transfer. Agentur für Nachhaltigkeit (Archiv)

Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.


Zur Umsetzung der Agenda 21 gab es in Nordrhein-Westfalen von 2001 bis 2006 die gemeinsame Initiative ("Agenda-Transfer") des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport NRW, der Staatskanzlei NRW und des Clearing-house for Applied Futures/Büro für angewandte Zukünfte, CAF GmbH, in Wuppertal, und mit Unterstützung der Stadt Bonn und der Carl Duisberg Gesellschaft NRW. Nach der Auflösung des Standortes Wuppertal und der Verlagerung des Sitzes der GmbH nach Bonn firmierte Agenda-Transfer seit 1. Juli 2001 unter dem Namen "Agenda-Transfer.Agentur für Nachhaltigkeit". Im Dezember 2006 ist der Vertrag zwischen agenda-transfer Agentur für Nachhaltigkeit GmbH und dem Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW ausgelaufen, womit die überwiegend kostenlosen Dienst- und Serviceleistungen endeten (Quelle)

Agenda-Transfer befasste sich mit zukunftsfähigen und regionalen Wirtschaftsformen. So hat CAF/Agenda-Transfer in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH), dem Institut für sozial-ökologische Forschung und Bildung ECOLOG und der GP Forschungsgruppe (Forschungsgruppe/Institut für Grundlagen- und Programmforschung (GP)) den Wettbewerb und die Kampagne "Zukunftsfähige Kommune" ins Leben gerufen. In einer Pilotphase erprobten Kommunen seit Mai 2000 anhand von Prozesskriterien und Nachhaltigkeitsindikatoren ihre Zukunftsfähigkeit. Das Projekt wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert.

Zu den Indikatoren dieses Projektes im Vergleich mit denen anderere Projekte geht es hier.

Agenda-Transfer und das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS) sind Träger der Website "Gute Beispiele nachhaltiger Entwicklung". Eine Karte ermöglicht die räumliche Suche nach Projekten in den einzelnen Bundesländern. Mit der Volltextsuche_1508 gibt es auch einen direkten Zugriff auf die guten Beispiele nachhaltiger Entwicklung.


Interne Links
Externe Links

Letzte Aktualisierung

13.03.2014 14:21

Diesen Artikel: