Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Politik: Bundesministerien
Nach der Bundestagswahl 2013 wurde das frühere Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) in Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft umbenannt.
Bündnis 90 / Die Grünen
Politik: Parteien
Im Mai 1993 haben die 1980 gegründeten westdeutschen GRÜNEN und der 1991 entstandene Zusammenschluss der Bürgerbewegung gegen das SED-Regime, das BÜNDNIS 90, sich zu einer neuen Partei zusammengeschlossen: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
CDU 2008: Programm
Politik: Parteien
Am 30.11. bis 2.12.2008 wurde auf dem 22. Parteitag der CDU Deutschland in Stuttgart ein Beschluss zum Thema Bewahrung der Schöpfung: Klima-, Umwelt- und Verbraucherschutz gefasst. GliederungPräambel[p]I
Nachhaltige Kosmetik
Lebensstil: Kosmetika
Auf Kosmetikartikeln findet man öfters die Begriffe “Bio und “Nachhaltigkeit” und viele Verbraucher gehen in dem Fall davon aus, es tatsächlich mit biologischen und nachhaltig produzierten Kosmetikprodukten zu tun zu haben.
Nachhaltiger Konsum
Lebensstil: Konsum
Konsum, d.h. der Kauf von Waren und Dienstleistungen, ist eine Voraussetzung für das Funktionieren unseres Wirtschaft und Finanzen|Wirtschaftskreislaufes]] bei dem immer wieder (neue) Interessen, Bedürfnisse und Wünsche beim Konsumenten geweckt werden müssen.
Piratenpartei
Politik: Parteien
Der Piratenpartei sind Mitglieder aller gesellschaftlichen Schichten angehörig, die kein traditionelles politisches Lager vertreten. Ihr Hauptinteresse liegt in dem Arbeiten an themen- und lösungsorientierten Problemstellungen der Gegenwart und Zukunft.
Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP)
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Was ist TTIP ? Das Kürzel TTIP steht für Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP). In dieser Partnerschaft sollen Vorschriften in der europäischen und amerikanischen Gesetzgebung über einen längeren Zeitraum so gestalten werden, dass die Systeme besser zusammenpassen.
Verbraucherschutz
Lebensstil: Konsum
Alltäglich werden Verbraucherinnen und Verbraucher mit Situationen konfrontiert, in denen sie beispielsweise vor einem Kauf und einem Vertragsabschluss Entscheidungen treffen müssen.
Verbraucherpolitik