Sustainability Balanced Scorecard

Das vielfach verwendete Führungs-, Planungs- und Kontrollinstrument „Balanced Scorecard“ zeigt die ökonomische Entwicklungsrichtung für den nächsten festgelegten Zeithorizont auf. Die in den Jahren 2000/2001 auf Nachhaltigkeit erweiterte Variante heißt „Sustainability Balanced Scorecard“ (SBSC). Sie verankert explizit ökologische und personalpolitische/soziale Aspekte in die Strategie und die auf Marktwertsteigerung angelegte Unternehmensführung und ist damit mehr als ein Kontrollinstrument.

„Die Finanz-, Kunden-, Prozess- und Lern-/Entwicklungsperspektiven der Balanced Scorecard werden in einer Matrix der ökonomischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit gegenübergestellt, so dass sich 12 Handlungsfelder ergeben“, erläutert Professor Stefan Schaltegger von der Universität Lüneburg. Für jede Dimension gilt es, zumindest einen strategisch bedeutsamen Indikator zu identifizieren, besser jedoch mehrere. Zum Beispiel reicht bei der Energie- und Ressourceneffizienz der bloße Energieverbrauch pro produzierter Einheit nicht aus, sondern es sind auch die Stoffströme, also die Materialproduktivität, zu berücksichtigen.

Es gab mehrere Forschungsprojekte zur praktischen Anwendbarkeit einer SBSC in Unternehmen, unter anderem voran getrieben von dem Center for Sustainability Management an der Leuphana Universität sowie dem Institut für Wirtschaft und Ökologie der Universität St. Gallen in der Schweiz. Inzwischen wurden auch für kleine und mittelständische Unternehmen taugliche Konzepte unter dem Begriff „Sustainable Balanced Scorecard“ (SBC) entwickelt. Daneben gibt es noch entweder ökologisch oder sozial orientiert Scorecards. All diese Instrumente gehen laut Experten weiter als reine Umwelt- oder Sozialmanagementsysteme.

Dokumente
Sustainability Balanced Scorecard - von der Theorie zur Praxis
Sustainability Balanced Scorecard im Nachhaltigkeitsbereich (ÖKOPROFIT)

Interne Links zu Managementsystemen (Beispiele)
Externe Links
Universität Lüneburg / Center for Sustainability Management: Sustainable Balanced Scorecard – Von der Theorie zur Umsetzung, 2001
Forschungsprojekt zur Anwendung der SBSC

Schlagworte

Management, Managementsysteme, Nachhaltigkeitsstandards für Unternehmen, Sustainable Balanced Scorcard, Sustainable Development

Letzte Aktualisierung

18.11.2015 10:43

Diesen Artikel: