Baden-Württemberg: Nachhaltigkeitsbeirat
Politik: Bundesländer
Der Nachhaltigkeitsbeirat von Baden-Württemberg wurde als neunköpfiges, unabhängiges, wissenschaftliches Beratungsgremium der Landesregierung am 24.4.2002 konstituiert. Er nahm mit der ersten Sitzung am 11.7.2002 seine Tätigkeit auf und wurde am 4. Oktober 2005, am 03.02.2009, sowie am 06.10.
Berichterstattung und Transparenz
Wirtschaft: Handlungsebenen
Zu nachhaltigem Wirtschaften und unternehmerischer Verantwortung / Corporate Social Responsibility (CSR) gehört unabdingbar Transparenz.
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Agrarbericht 2011
Politik: Bundesministerien
Eine nachhaltige Landwirtschaft ist laut Bundesregierung der Grundstein für eine leistungsfähige deutsche Ernährungswirtschaft.
Club of Rome: 2052. Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre
Politik: Abkommen und Bündnisse seit 1992
Am 7. Mai 2012 veröffentlichte der Club of Rome auf der WWF-Jahreskonferenz in Rotterdam seinen Bericht 2052 – A Global Forecast for the Next Forty Years (2052 - Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre).
Club of Rome: Grenzen des Wachstums, wie alles begann
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Dr. J. Rennie Whitehead, einer der Gründer der Kanadischen Gesellschaft des Club of Rome (Canadian Association of the Club of Rome (CACOR)), beschreibt die Anfänge von Die Grenzen des Wachstums: „Im Juni 1970 hielt der Club of Rome sein erstes förmliches Jahrestreffen in Bern, Schweiz.
EU 6. Umweltaktionsprogramm, 2002-2012
Politik: Programme & Verträge
Environment 2010: Our Future, Our ChoiceAm 24.01.2001 nahm die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine ehrgeizige neue Umweltstrategie an, in der die Prioritäten für die nächsten zehn Jahre beschrieben sind. Das Programm wurde im Juli 2002 beschlossen und endete im Juli 2012.
EU 7. Umweltaktionsprogramm, 2012
Politik: Programme & Verträge
KonsultationsphaseIm Zeitraum von März bis Juni 2012 fand eine öffentliche Konsultationsphase statt. Dabei wurden Positionspapiere von NGOs (10 östereichische NGOs), nationalen Regierungen (deutsches Bundesumweltamt), EU-Organisationen (z.B.
EU Umweltaktionsprogramme
Politik: Programme & Verträge
Die allgemeinen Grundsätze des Europäischen Parlaments zur Umweltpolitik stehen auf folgender Rechtsgrundlage:„Das Europäische Umweltschutzrecht geht zurück auf eine Konferenz der Staats- bzw.
Europa 2020: Nationales Reformprogramm Deutschland
Politik: Strategie Europa 2020
Europa 2020 ist eine für die kommenden zehn Jahre bis 2020 angelegte Wachstumsstrategie der Europäischen Union, die zu einem intelligenten, nachhaltigen und integrativen Wachstum führen soll.
Europäische Umweltagentur
Umwelt: Umweltpolitik
Am 7. Mai 1990 beschloss der Rat der EU per Verordnung (EWG) Nr. 1210/90 die Errichtung einer Europäischen Umweltagentur (EUA bzw.
GEO 3: Global Environment Outlook 3, 2002
Politik: UNO
GEO (Global Environment Outlook) sind die Umweltberichte des UN Umweltprogramms UNEP (UN Environmental Programme). Seit 1997 erscheinen sie in unregelmäßigen Abständen (GEO1, GEO2, GEO3, GEO4, GEO5, GEO 6) und bieten einen Überblick über den Zustand der globalen Umwelt.
GEO 4: Global Environment Outlook 4, 2007
Politik: UNO
GEO (Global Environment Outlook) sind die Umweltberichte des UN Umweltprogramms UNEP (UN Environmental Programme). Seit 1997 erscheinen sie in unregelmäßigen Abständen (GEO1, GEO2, GEO3, GEO4, GEO5) und bieten einen Überblick über den Zustand der globalen Umwelt.
GEO 5: Global Environment Outlook 5, 2012
Politik: UNO
GEO (Global Environment Outlook) sind die Umweltberichte des UN Umweltprogramms UNEP (UN Environmental Programme). Seit 1997 erscheinen sie in unregelmäßigen Abständen und bieten einen Überblick über den Zustand der globalen Umwelt.
Global 2000: Bericht an den Präsidenten der USA, 1980
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
EinleitungNach drei Jahren intensiver Arbeit legte der Rat für Umweltqualität (Council on Environment Quality) im Juli 1980 dem damaligen Präsidenten der USA, dem Demokraten Jimmy Carter, den von der amerikanischen Regierung in Auftrag gegebenen Bericht Global 2000 vor.
Integrierte Berichterstattung
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Ein Mechanismus, um nachhaltige Strategien zu entwickeln, ist eine stärker integrierte Berichterstattung. Sie sei „Schlüsselelement“ für die Lösung der vielen Krisen, schreiben die Autoren Robert G. Eccles und Michael P.
IPCC AR5: Sachstandsbericht
Umwelt: IPCC
Der 5.
IPCC: Sonderberichte
Umwelt: IPCC
Bis heute hat der Weltklimarat zusätzlich zu den 5 Sachstandsberichten (Assessment Reports AR I, II, III, IV, V in Vorbereitung) 10 Sonderberichte zu verschiedenen Themen veröffentlicht:2011Managing the Risks of Extreme Events and Disasters to Advance Climate Change Adaptation (SREX)Sonderbericht ...
Lageberichte
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Gemäß dem Bilanzrechtsreformgesetz sind Unternehmen seit dem Geschäftsjahr 2005 gefordert, Informationen zu Umwelt- und Arbeitnehmerbelangen anzuführen, soweit diese für den Geschäftsverlauf, die aktuelle Lage oder die voraussichtliche Geschäftsentwicklung relevant sind.
Nationale Nachhaltigkeitsstrategie: Fortschrittsbericht 2008
Politik: Nachhaltigkeitsstrategie
Die Bundesregierung möchte die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie weiterentwickeln und leitete dazu eine sogenannte erste Konsultation ein, die Ende Januar 2008 abgeschlossen wurde.
Nationale Nachhaltigkeitsstrategie: Indikatorenbericht 2012
Politik: Nachhaltigkeitsstrategie
Im April 2002 veröffentlichte die Bundesregierung unter dem Titel Perspektiven für Deutschland“]] ihre Nationale Nachhaltigkeitsstrategie. Kernstück der Strategie sind 21 Indikatoren.
OECD: Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Politik: Abkommen und Bündnisse vor 1992
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Organisation for Economic Co-operation and Development OECD) wurde Anfang der 60er Jahre gegründet, um die Arbeit der Vorläuferorganisation OEEC (Organisation for European Economic Co-operation) und konkret die politische ...
Schlüsselkriterien für Nachhaltigkeit (KPI)
Wirtschaft: Standards und Werkzeuge
Großanleger benötigen aussagekräftige Leistungsindikatoren zu Nachhaltigkeit, die kompatibel zu finanziellen Bewertungsansätzen sind.
Schweden: Nachhaltigkeitsbericht
Politik: EU Staaten
Das schwedische Komitee für Umweltziele (Committee on Environmental Objectives) hat seinen Bericht „Die zukünftige Umwelt - unsere gemeinsame Verantwortung“ (The future environment – our common responsibility) im Juni 2000 der Regierung übergeben.
Schweiz: OECD Bericht
Politik: Mehr Europa
Im Oktober 1998 hat die OECD die Leistungen der Schweizer Umweltpolitik in einem Bericht (Environmental Performance Reviews: Switzerland) zusammengefasst. Danach hat sich die Schweiz eine Umweltpolitik mit sehr ehrgeizigen Zielen vorgenommen und umgesetzt.
SRU: Sondergutachten 2011
Umwelt: Berichte
Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat dem BMU hat 2011 zwei Sondergutachten veröffentlicht.
Umweltbericht, 2010
Umwelt: Berichte
Alle 4 Jahre wird dem Bundeskabinett vom BMU ein Umweltbericht vorgelegt, der eine Bilanz der Umweltpolitik der letzten 4 Jahre zieht und der periodischen Unterrichtung des Parlaments und der Öffentlichkeit über die Umweltsituation und die Umweltpolitik in Deutschland dient und so auch ...

Im Archiv

Sachverständigenrat für Umweltfragen, 2002 (Archiv)
Archiv: Ziele und Wege
Der Inhalt dieses Artikels wurde überarbeitet. Den aktuellen Artikel finden Sie hier im Lexikon.
Berichte