Der Markt nachhaltiger Kapitalanlagen

Der Markt nachhaltiger Kapitalanlagen wächst im In- und Ausland sehr dynamisch. Das weltweite Volumen nachhaltiger Kapitalanlagen beträgt rund 13,6 Billionen USDollar (umgerechnet rund zehn Billionen Euro). Das entspreche einem Marktanteil von 21,8 Prozent am verwalteten Vermögen. Zu diesem Ergebnis kommt die Global Sustainable Investment Alliance (GSIA) in einem Ende Januar 2013 veröffentlichten Bericht zu weltweiten Trends. Der „Global Sustainable Investment Review 2012” vereint erstmals die SRI-Marktdaten aus Afrika, Asien, Australien, Europa, Japan, Kanada und den USA.

Zwei Drittel der nachhaltigen oder verantwortlichen Investments (internationales Kürzel: SRI) sind demnach in Europa investiert. Die meistgenutzten Anlagestrategien basieren auf Ausschlusskriterien und der sogenannten ESG-Integration, der Beachtung von Umwelt-, Sozial-, und Unternehmensführungsaspekten (englisch: ESG) in Titelanalyse und Portfoliomanagement. Auf Platz drei folgt aktives Aktionärstum (Shareholder Engagement und Stimmrechtsausübung). Europäische Investoren wenden zudem häufig normbasiertes Screening an. Dagegen spielen weltweit das wirkungsorientierte Impact Investing und Anlagen in bestimmte Themen eine untergeordnete Rolle. Die zu Jahresbeginn 2013 entstandene GSIA-Initiative ist ein Schulterschluss der sieben größten SRI-Dachverbände aus vier Kontinenten.

Parallel zu den wachsenden Volumina erweitert sich das Anlagespektrum und es bilden sich äußerst verschiedene konzeptionelle Vorgehensweisen aus. Die Rendite- und Risikosituationen sind grundsätzlich mit denen von konventionellen Anlagen zu vergleichen, im Einzelfall jedoch sehr differenziert zu betrachten.

Um einen Überblick zu schaffen, stellt das Lexikon nachfolgend diese Aspekte dar:
  1. Begriffsklärungen: Definitionen, sowie Informationen zu Anlagemöglichkeiten für Privatanleger und Institutionelle Anleger
  2. Europa: Marktentwicklung und Marktsegmente
  3. Der deutschsprachige Markt
  4. Rendite und Risiko

Schlagworte

Finanzen, Kapitalanlage, Nachhaltige Anlagekonzepte, Nachhaltiges Wirtschaften, Rendite, Spekulation

Letzte Aktualisierung

13.11.2015 10:38

Diesen Artikel: