COUP 21 (Archiv)

Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.

Nürnberger Initiative für Nachhaltiges Wirtschaften - Verantwortung für künftige Generationen
Initiiert durch das Umweltamt der Stadt Nürnberg wurde bei der Auftaktveranstaltung am 7. 12. 1999 das Netzwerk COUP 21 (CO-Operation Umweltamt – Pionierunternehmen im 21. Jahrhundert) gegründet. Mitglieder sind ca. 30 Unternehmen, die zusammen mit der IHK Nürnberg für Mittelfranken und B.A.U.M. e.V. sowie weiteren beratenden Organisationen sich für Zukunftsfähigkeit der Region Nürnberg engagieren. Das Netzwerk unterstützt die Aktivitäten des Amtes für Wirtschaft zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Nürnberg.

Das Netzwerk COUP 21 hat den Anspruch, im Sinne der lokalen Agenda 21 ökonomische, ökologische, soziale und kulturelle Aspekte der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung vor dem Hintergrund einer zunehmend globalisierten Welt miteinander zu verbinden.

Im Mittelpunkt der Netzwerkarbeit stehen deshalb nicht nur ökologische Fragen, sondern auch Themen wie


  • soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Wissensmanagement am Bildungsstandort Nürnberg und
  • Frauenförderung - Familie und Arbeitswelt.
Das Netzwerk COUP 21 bietet den Mitgliedsunternehmen eine Plattform zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und damit auch die Chance, auf dem Weg zur Nachhaltigkeit in einer "win-win" Struktur voneinander lernen zu können.

"Um für die Zielsetzungen des Netzwerkes COUP 21 ein deutliches Signal zu setzen und die bisher erfolgreiche Arbeit weiter voranzubringen hat der Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Ludwig Scholz, zusammen mit ca. 40 Nürnberger Unternehmen und Organisationen einen Nachhaltigkeitspakt Nürnberg s.m.i.l.e. for business excellence unterzeichnet. In diesem Nachhaltigkeitspakt haben sich sowohl die Stadt Nürnberg wie auch Unternehmen und Organisationen zu konkreten Nachhaltigkeitsprojekten verpflichtet."

Die Arbeitsgruppen des Netzwerkes COUP 21 sind die Arbeitsebene des Nachhaltigkeitspaktes Nürnberg.

Hier geht es zum


Letzte Aktualisierung

20.06.2011 13:45

Diesen Artikel: