LOHAS
Lebensstil: Konsum
BegriffsdefinitionDie Abkürzung 'LOHAS' steht für eine Gruppe Menschen deren Lebensstil auf Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Aufmerksam auf dieses Phänomen wurde der amerikanische Soziologe Paul Ray im Jahre 2000.
Nachhaltigen Lebensstil aktiv umsetzen
Lebensstil: Berufszweige
Der Klimawandel ist bereits voll im Gange und hinterlässt weltweit seine Spuren. Insofern gewinnt die Verbreitung der Bedeutung von Nachhaltigkeit in Bereichen von Bildung, Medien und Werbung immer mehr an Bedeutung.
Nachhaltiger (sanfter) Tourismus
Lebensstil: Reisen
Der nachhaltige Tourismus (auch sanfter Tourismus) versucht die Bedürfnisse der Touristen bestmöglich zu befriedigt und dabei die Zukunftschancen des Reiseziels zu waren bzw. diese sogar zu erhöhen.
Nachhaltiger Konsum
Lebensstil: Konsum
Konsum, d.h. der Kauf von Waren und Dienstleistungen, ist eine Voraussetzung für das Funktionieren unseres Wirtschaft und Finanzen|Wirtschaftskreislaufes]] bei dem immer wieder (neue) Interessen, Bedürfnisse und Wünsche beim Konsumenten geweckt werden müssen.
Nachhaltiger Lebensstil
Definitionen: Soziales
Egal ob in den Medien, beim Einkaufen oder bei dem Alltagsgespräch mit dem Nachbarn, das Wort nachhaltig wird immer öfters und auf inflationäre Weise verwendet.
Nachhaltiger Sport
Lebensstil: Berufszweige
Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil verschiedener Lebensbereiche. Als gesellschaftliches Großereignis muss auch im Sport langfristig gedacht werden, denn das Ausführen sportlicher Aktivitäten wirkt sich auch immer auf die Umwelt aus.
Nachhaltiger Verkehr
Lebensstil: Mobilität
Heutzutage ist ein Leben ohne Mobilität und Verkehr nicht mehr vorstellbar. Für die Menschen sind Transportmittel unerlässlich geworden, einerseits um zur Arbeit oder in den Urlaub zu gelangen, andererseits für den Krankentransport oder die Verteilung von Gütern und Dienstleistungen.
Nachhaltiges Einrichten
Lebensstil: Bauen und Wohnen
Wer heutzutage seine Wohnung oder sein Haus neu einrichten, renovieren oder sanieren möchte, verfolgt häufig auch das Ziel, neben ästhetischen Aspekten, in seinem Eigenheim einen guten Wohnwert zu schaffen und gleichzeitig eine Steigerung in der Klima- und Energieeffizienz herbeizuführen.
Nachhaltiges Produktdesign eröffnet Märkte
Wirtschaft: Wirkungszusammenhänge
Unternehmen kennen sich aus im Umweltschutz. Doch viele setzen erst an, wenn es zu spät ist. Sie bauen Filter in Schornsteine, reinigen Abwässer, versuchen gebrauchte Produkte umweltschonend zu entsorgen.
Nachhaltiges Spielzeug
Lebensstil: Freizeit
Nachhaltigkeit beim Spielzeug bedeutet, darauf zu achten, umweltschonendes Material, zum Beispiel aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz zu kaufen und Spielzeuge mit Schadstoffen in Farben und Lacken zu vermeiden.
Nachhaltiges Waschen und Reinigen
Lebensstil: Bauen und Wohnen
Für die Hygiene und Sauberkeit in Privathaushalten und öffentlichen Einrichtungen, sind Wasch-, Pflege- und Reinigungsmittel unverzichtbar. Sie tragen dazu bei, die Gegenstände in einem guten Zustand zu erhalten oder diesen wiederherzustellen.
Nachhaltigkeitsstandards für Kosmetika
Lebensstil: Nachhaltigkeitsstandards
Auch im Bereich der Kosmetika gibt es Nachhaltigkeitsstandards, die sich in Bio- und Naturkosmetik aufteilen.
Nachhaltigkeitsstandards für Lebensmittel
Lebensstil: Nachhaltigkeitsstandards
EinleitungIn den letzten Jahren geht in der Lebensmittelbranche der Trend zu naturnahen Produkten mit nachhaltigen Bio-Gütesiegeln, da sie einheitliche Bewertungskriterien gewährleisten und dem Verbraucher eine Orientierung innerhalb der zahlreichen regionalen, nationalen und internationalen ...
Nachhaltigkeitsstandards für Möbel
Lebensstil: Nachhaltigkeitsstandards
Auch in der Möbelbranche hat der Nachhaltigkeitstrend Einzug gehalten. Denn heutzutage setzt der Hersteller sowie der Kunde bei Möbeln auf Langlebigkeit, Qualität und Design.
Permakultur
Lebensstil: Ernährung
EinleitungDie Permakultur ist eine gesellschaftliche Lebensweise „[...] in der nachhaltige Lebensformen und Lebensräume unterstützt, entworfen und aufgebaut werden. Diese sollen für die Natur und die Menschen eine dauerhafte Lebensgrundlage sichern: ökologisch, ökonomisch und sozial.
Reskilling
Ziele und Wege: Strategien der Nachhaltigkeit
DefinitionDer englische Begriff Reskilling bedeutet frei übersetzt so viel wie das deutsche Wort umschulen. Im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung steht Reskilling jedoch für das Erlernen neuer bzw. das Wieder-Erlernen alter und zum Teil vergessener Handwerkskünste.

Im Archiv

Nachhaltiges Design (Archiv)
Archiv: Wirtschaft
Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet.Den aktuellen Artikel finden Sie hier.
Lebensstil