Niederlande: Nationale Umweltpläne

Die Niederlande legten bereits im Jahr 1989 einen "National Environmental Policy Plan (NEPP)" vor, der inzwischen bereits mehrfach fortgeschrieben wurde.


4. Nationale Umweltleitplan / Nationaal Milieubeleidsplan 4

Im Jahr 2001 wurde der Vierte Nationale Umweltleitplan (Nationaal Milieubeleidsplan 4, NMP 4) mit dem Titel "Eine Welt und ein Wille: Arbeit an der Nachhaltigkeit (Een wereld en een wil: werken aan duurzaamheid)" veröffentlicht. Der NMP4 will das Verschieben von Umweltbelastungen auf die nachfolgenden Generationen und auf die armen Staaten beenden. Der NMP4 plant den Übergang zu einem nachhaltigen Zusammenleben innerhalb von 30 Jahren. Innerhalb dieses Zeitraums sind tiefgreifende nationale und internationale Veränderungen und Maßregeln notwendig.

Der NMP4 benennt sieben große Umweltprobleme:
  1. Verlust der Artenvielfalt
  2. Klimawandel
  3. Überausnutzung der natürliche Ressourcen
  4. Bedrohungen für die Gesundheit
  5. Bedrohung der äußeren Sicherheit (Unfälle, Störfälle)
  6. Schäden an menschlichen Lebensräumen
  7. Mögliche unbeherrschbare Risiken
Für diese sieben großen Problembereiche benennt der NMP4 verschiedene Ziele sowie die Maßnahmen, die die Regierung ergreifen will, und den voraussichtlichen finanziellen Bedarf und wie dieser gedeckt werden soll. Die Ziele sind aber nicht gesetzlich bindend.

Ziel ist z.B., bis 2030 die Emissionen von Luftschadstoffen zu senken, und zwar (gegenüber dem Basisjahr 1990) wie folgt:
  • CO2: 40 bis 60%
  • NOx: 80 bis 90% (70.000-120.000 t)
  • SO2: 80 bis 90% (25.000-40.000 t)
  • VOC (flüchtige organische Verbindungen): 75 bis 90% (50.000-120.000 t)
  • Feinstaub: 85 bis 95% (5.000-10.000 t).
Weiter streben die Niederlande an, dass bis zum Jahr 2020 ein globales Netzwerk von Naturschutzgebieten und Pufferzonen zustande kommt. Sie wollen diese Entwicklung international forcieren und zu diesem Zweck bis 2005 eine Liste mit den wertvollsten Gebieten erstellen.
Für eine nachhaltige Landwirtschaft sieht der NMP4 u.a. vor, dass die Emissionen an Ammoniak generell 70 bis 85 % unter denen des Jahres 1990 liegen sollen.
Im Jahre 2006 wurde eine neue Umweltagenda aufgelegt: "Future Environment Agenda: clean, clever, competitive". Sie sollte 2007 mit einem Fortschrittsbericht fortgeführt werden.


3. National Environmental Policy Plan

Der 3. NEPP (National Environmental Policy Plan) beinhaltet Maßnahmen zur Senkung der Emissionen vieler Schadstoffe in Luft und Wasser, wie Methan, Dioxin, Stickoxide, Kohlenmonoxid, Benzol und andere. Zudem werden die Aufwendungen für Bodensanierung deutlich gesteigert, und die Änderungen bei den Anforderungen an die Sanierung werden insgesamt zu einer Halbierung der für die Sanierung benötigten Zeitspanne von ehemals 80 auf nunmehr 40 Jahre führen. Die Umweltziele des „alten“ NEPP haben weiterhin Bestand, mit Ausnahme für Lärmvermeidung; hier wird eine neue Zielfestlegung in dieser Planperiode erfolgen. Für einige Ziele (Stickoxide und Ammonium) wird die Zeitspanne bis zum Erreichen länger ausfallen.


Dokumente
  • Umweltministerium:
Nationaal Milieubeleidsplan 4 (nl)
Environmental Management Act (englisch)
3. National Environmental Policy Plan

Interne Links
Externe Links
Umweltministerium (englisch)
InfoMil: Knowledge centre for environmental legislation and policy (englisch)
Environmental Management Act
PBL Netherlands Environment Assessment Agency: Sustainable Development
Milieufocus.nl: Nationaal Milieubeleidsplan: (NMP 4, NMP 3, NMP 2, NMP 1, NMP plus)
Niederländische Regierung
Erste Kammer: Senat (Eerste Kamer), vgl. Bundesrat in Deutschland
Zweite Kammer: Parlament (Tweede Kamer), vgl. deutscher Bundestag
MVO Nederland
Nationale Jeugdraad (NJR)
Interprovinciaal Overleg (IPO)

NiederlandeNet - Informationsportal der Uni Münster
"Umweltpolitik in den Niederlanden"
Netherlands Green Plan (englisch)
Niederlande beim Auswärtigen Amt
europa-digital.de: Niederlande im Profil
European Centre for Nature Conservation
Niederlande-Seite des Europäischen Umweltinformations- und Umweltbeobachtungsnetzes (EIONET)
Wereld Natuur Fonds Nederland (WWF Niederlande)

Schlagworte

Niederlande

Letzte Aktualisierung

26.08.2015 14:27

Diesen Artikel: