UN Entwicklungsprogramm (UNDP)

United Nations Development Programme

Aufgaben des UNDP
Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) wurde 1965 gegründet und gilt als zentrale Koordinierungsorganisation der UN-Entwicklungsfonds und –programme, die fünf Bereich umfassen. Querschnittsaufgaben in allen Programmen ist dabei der Schutz der Umwelt, der Menschenrechte sowie die Gleichbehandlung von Frauen.
Armutsreduktion
demokratische Regierungsführung
Konfliktprävention/Wiederaufbau
AIDS/HIV
Umweltschutz/Energie
Gleichbehandlung von Frauen

Umweltschutz
Die Umweltstrategien des UNDP fokussieren effiziente Wasserverwaltung, Zugang zu nachhaltigen Energien, nachhaltige Landwirtschaft zur Bekämpfung der Desertifikation und Landvernichtung, die Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Biodiversität, sowie die Entwicklung einer Politik zur Kontrolle von Schadstoffausstoß und Ozonschicht-schädigenden Substanzen.

Leitlinien zur Energie
Das UNO-Entwicklungsprogramms UNDP hat "zukunftsträchtige Energiestrategien" formuliert und dabei insbesondere den Blickwinkel der Entwicklungsländer beachtet:
  1. Im Zentrum stehen nicht Kilowattstunden, sondern Energiedienstleistungen - also der konkrete Nutzen in Form von wohltemperierten Räumen, Kühlung von Nahrung oder der Möglichkeit, eine Mahlzeit zuzubereiten.
  2. Märkte für effiziente Energiedienstleistungen sind zu fördern.
  3. Staatliche Stellen sollten Energiedienstleistungen in ländlichen Regionen unterstützen.
  4. Die sozialen Kosten müssen bei Entscheidungen auf den Energiemärkten ins Kalkül einbezogen werden.
  5. Zukunftsfähige Technologien sollten den Markt schneller durchdringen können.
  6. In den Entwicklungsländern müssen einheimische Kapazitäten aufgebaut werden.
  7. Bürger und gesellschaftliche Gruppen sind zu ermutigen, sich an Entscheidungsprozessen über Energiesysteme zu beteiligen.
Human Development Reports
Die Human Development Reports werden vom Human Development Report Office des Entwicklungsprogramms UNDP herausgegeben. Seit 1990 werden jährlich weltweite und in unregelmäßigen Abständen regionale und nationale Berichte erstellt. Der Human Development Report 2013 trägt den Titel "The Rise of the South: Human Progress in a Diverse World" (Zusammenfassung). Der aktuelle Human Development Report aus dem Jahre 2014 trägt den Titel "Sustaining Human Progress: Reducing Vulnerabilities and Building Resilience".
Eine Zusammenfasung des Human Development Reports aus dem Jahre 2015 finden Sie hier.


Dokumente
Interne Links
Externe Links
Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)
Human Development Report
weltweit
regional und national
Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)
Vereinte Nationen
Vereinte Nationen: Entwicklung

Schlagworte

Energieeffizienz, Energiepolitik, Lovins, UN

Letzte Aktualisierung

14.10.2015 11:06

Diesen Artikel: