Nachhaltigkeitsberichterstattung (Archiv)

Der Inhalt des von Ihnen gesuchten Artikels wurde überarbeitet, um größtmögliche Aktualität zu gewährleisten. Den aktuellen Artikel finden Sie hier.

Die Agenda 21 betont die Rolle des Akteurs Wirtschaft für die nachhaltige Entwicklung. Hier zählt auch ein offener Umgang und Dialog mit den Beschäftigen und der Öffentlichkeit. So heißt es in Abschnitt 30.26:

"30.26 Die Privatwirtschaft einschließlich transnationaler Unternehmen soll ein aus der Sicht der Gesundheit, der Sicherheit und des Umweltschutzes verantwortungsvolles und ethisch vertretbares Produkt- und Verfahrensmanagement gewährleisten. Zu diesem Zweck soll die Privatwirtschaft unter Zuhilfenahme geeigneter Kodizes, Statuten und Initiativen, die in alle Elemente der Unternehmensplanung und Entscheidungsfindung integriert sind, die Eigenkontrolle verstärken und einen offenen Umgang und Dialog mit den Beschäftigten und der Öffentlichkeit fördern."

In den Jahren nach dem ersten Weltgipfel in Rio 1992 gab es einen regelrechten Boom bei der Berichterstattung. Allerdings beschränkten sich die frühen Berichte oftmals lediglich auf den Sektor Umweltberichterstattung. Inzwischen wollen sich insbesondere international agierende Unternehmen gegenüber dem Markt - Börse, Rating-Agenturen, Banken -, ihren Mitarbeitern, Kunden, den Behörden, NGOs und anderen Adressaten nicht nur als wirtschaftlich erfolgreiches, sondern auch als gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsbewusst handelndes Unternehmen präsentieren. Als eines der Instrumente dient hierfür die Veröffentlichung von speziellen Berichten, wie
Derzeit verzeichnet das Corporate Register - eine Datenbank der britischen Next StepConsulting, in der Berichte von Unternehmen seit 1984 registiert sind - weltweit knapp 6.000 Berichte, die sich mit einem oder mehreren der Themen Umwelt, Soziales, Gesundheit oder Sicherheit auseinandersetzen (Stand 10/2005). Die Anzahl der Berichte im Corporate Register hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, rund 4.000 wurden seit dem Jahr 2000 veröffentlicht:
  • 597 Berichte in 2000
  • 589 Berichte in 2001
  • 742 Berichte in 2002
  • 768 Berichte in 2003
  • 755 Berichte in 2004
  • 450 Berichte bis 10/2005.
Von den rund 4.000 seit dem Jahr 2000 registrierten Berichten sind
  • 526 reports of type 'Sustainable' (Environment/Social/Economic),
  • 471 reports of type 'Corporate Responsibility' (EHS/Community/Social),
  • 102 reports of type Environmental Review,
  • 93 reports of type Environment, Health & Safety & Social/Community,
  • 66 reports of type Annual (with Sustainability Section),
  • 63 reports of type 'Sustainable' Review (Environment/Social/Economic),
  • 3 reports of type 'Sustainable' (Environment/Social/Economic) & EMAS.
Nach einem Bericht des Corporate Register Towards Transparency, pdf, 6.666 kB und der beteiligten internationalen Wirtschaftsprüfervereinigung ACCA - Association of Chartered Certified Accountants aus dem Jahr 2004 waren 1993 nur rund 17 % aller in das Register aufgenommenen Berichte von einem externen Prüfer begutachtet worden, 2003 waren es beinahe 40 %. Die externe Überprüfung hat erheblichen Einfluss auf die Glaubwürdigkeit der Berichte. Die Berichte werden unabhängig vom verwendeten Berichtsstandard ins Corporate Register aufgenommen, wobei der GRI-Standard aber begrüßt wird. Im Register der Global Reporting Inititative waren mit Stand Juli 2005 genau 678 Organisationen und Untrenehmen erfasst. EMAS-Statements werden nur aufgenommen, wenn sie explizit auch einen Umweltbericht des Unternehmens darstellen.

Der Bedarf für eine Anleitung zur Erstellung eines "echten" Nachhaltigkeitsberichtes führte dazu, dass von verschiedenen Seiten an Vorgaben und Standards für das "Sustainability Reporting" gearbeitet wurde. Die EU hat mittlerweile ihr "Grünbuch: Europäische Rahmenbedingungen für die soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR = corporate social responsibility) vorgelegt. Auszüge aus 3.2 Soziale Verantwortung - Berichterstattung und Audit finden Sie hier.

Mehr zu Anforderungen an Form und Inhalt von Nachhaltigkeitsberichten auf unserere Seite Nachhaltigkeitsberichte - Sustainability Reports.

Nachhaltigkeits- oder CSR-Berichte können in verschiedenen Registern gesucht werden, so z.B. im
Lesen Sie auch unseren Lexikon-Eintrag zu

Schlagworte

Öko-Audit

Letzte Aktualisierung

20.03.2014 10:40

Diesen Artikel: